Whatsapp mit Sperrcode sichern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du »ein bisschen Paranoia« hast, dann solltest Du WhatsApp gar nicht nutzen. Die speichern nämlich Deine gesamten Kontakte auf ihrem Server und verknüpfen sie mit anderen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dickmann98
20.02.2016, 22:24

ach nee? was juckt mich das was die auf ihren servern schreiben? les mal meine frage genau. mir gehts nur darum, dass ich nicht ausversehen jemandem was schicke. pausenclown

0

CM Security macht sogar Fotos wenn jemand mehr als 1/2/3 mal ein falsches Passwort eingibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es Apps wie z.B, AppLock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dickmann98
20.02.2016, 21:08

habs gedownloadet, könntest du mir erklären, wie genau ich da vorfahre? 

0
Kommentar von Blvck
20.02.2016, 21:14

Ist eigentlich selbst erklärend. Wenn du die App öffnest, musst du zuerst einen Code festlegen, den bestätigen und evtl. eine E Mail angeben. Dann siehst du eine Liste mit all deinen Apps, herunterscrollen bis du Whatsapp siehst und dann auf "Whatsapp" tippen.

0
Kommentar von Blvck
20.02.2016, 21:19

gern geschehen ^^

0

Hat wahrscheinlich cm secrurity avira oder ähnliches

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?