Whatsapp mit neuem smartphone und alter sim-karte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

WA ist auf die Rufnummer und nicht SIM-Karte bezogen, derzeit läuft dein WA eben auf die neue Rufnummer....

wenn du jetzt dein "altes WA" nutzen willst, dann mußt du in den WA-Einstellungen die Rufnummer ändern (eigener Menüpunkt), also deine alte Rufnummer eintragen (manchmal ohne Registrierung, manchmal mit Registrierung)

nur durch Einlegen deiner SIM-Karte ändert sich gar nichts an WA ;) 

es ist ganz egal welche SIM-Karte bzw. Rufnummer du am Handy nutzt, wichtig ist die Rufnummer die bei WA eingetragen ist

https://www.whatsapp.com/faq/de/general/20971798 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise funktioniert das.

Als ich letztes Jahr von LG auf mein Nokia Lumia umgestiegen bin, habe ich sogar eine neue SIM-Karte mit alter Nummer bekommen und hatte mit WhatsApp absolut keine Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrystalEm
22.04.2016, 13:10

So meinte ich das zwar nicht aber trotzdem danke:)

0

Dein Whatsapp Account speichert sämtliche Konversationen automatisch. Wenn du deine Sim Karte in dein neues Handy einsteckst, werden nach einer erneuten verifizierung, sämtliche Konversationen auf dein neues Telefon aufgespielt.

Verifizieren müsstest du dich wohl neu aber dadurch gehen keine Daten verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht ohne Probleme. WhatsApp runterladen und los gehts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?