WhatsApp mit festnetznummer? -Tablet

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo felixB098,

ich biete nun meine Hilfe an.

Generell bekommst du so weit ich weiß eine Lizenz, die eine gewisse Zeit kostenfrei ist, danach fallen dann jährlich Gebühren an. Über die Höhe informierst du dich am besten beim Hersteller der App. Die jährlichen Kosten für die App kannst du über deine Mobilfunkrechnung zahlen, wenn keine Drittanbietersperre gesetzt ist.

Ich wünsche dir noch sonnige Tage!

Es grüßt Natalie von Telekom-hilft

Den WhatsApp Dienst kann man auch ohne bedenken über das WLAN benutzen. Vorausgesetzt man verwendet das WLAN mit einen Internet Tarif.

Danke für die Antwort.

Also muss ich nicht befürchten, dass auf meiner Festnetzrechnung Gebühren davon anfallen werden?

0

Whatsapp läuft zu 99 % übers Internet. Deine Telefon Nummer musst du nur angeben weil du eine Bestätigungssms erhälst. Später wird alles kostenlos. Aber natürlich kostet Whatsapp auch pro Jahr 80/90 Cent. Ob über W-Lan oder Internet Flat es bleibt kostenlos.

lg googleplayer

Whatsapp läuft zu 99 % übers Internet.

Und das andere Prozent?

0

Nein es kostet 1,60 oder 0,90 Euro im Jahr,aber das erste Jahr ist kostelos

Hauptsache internet. Ob WLAN oder nicht, ist egal

Was möchtest Du wissen?