Whatsapp Internetseite

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin Ninfenia

Hier findest du einen Bericht über das Thema: http://handy.t-online.de/whatsapp-kurznachrichten-app-faellt-im-test-durch/id_56339682/index

Darin wird beschrieben, dass WhatsApp-Nachrichten im Klartext versendet werden. Daher sollte man tunlichst meiden, WhatsApp in öffentlichen WLAN-Netzen zu benutzen.

ABER: Man sollte öffentliche WLAN-Netze GENERELL meiden. Diese Netze werden von jemandem betrieben, den du nicht kennst. Du weißt nicht, ob da ein Sniffer mitläuft, der Dateneingaben und** vielleicht sogar Passwörter mitliest**. Zum Surfen isses ok, aber personenbezogene und sicherheitsrelevante Daten sollte man in öffentlichen WLANs eh nicht eingeben - und dazu gehört auch Email und Facebook!

Von daher ist WhatsApp unter Beachtung der üblichen Sicherheitsmaßnahmen in Ordnung. Das Versenden von Nachrichten in Klartext ist natürlich nicht so pralle. Aber vielleicht bessern sie da ja nach ;)

Grüße, neron17

Also bei facebook zum Beispiel kommt es drauf an an wen du welche Rechte freigegeben hast. Nutzt du zum Beispiel eine Anwendung gibt du fast immer Kontaktdaten, Bilder o.ä. frei dies kannst du aber in deinen Einstellungen sehen. Wobei man trotz allem aufpassen sollte welche Bilder man im Internet Preis gibt.

Bei Whatsapp habe ich neulich auch einen Beitrag im TV gesehen allerdings soll es da "nur" eine Sicherheitslücke geben wenn man Whatsapp über ein öffentliches Wlan-Net benutzt, wie z.b. in einem Cafe o.ä.

achso. ich habe es wie beschrieben gesagt bekommen.. also brauche ich mir keine sorgen zu machen? nutze mobile daten und WLAN zuhause

0

Hallo,

ich hab erst kürzlich gelsen dass WhatsApp ab SOFORT die ganze Kommunikation verschlüsselt. Das heisst das es hier kaum eine Change gibt die Nachrichten irgendwie mitzulesen. Du solltest am besten immer die aktuellste Version von WhatsApp nutzen und falls du Android hast noch einen Virenscanner wie Avast oder sonst etwas installieren.

Von deinen Gerüchten habe ich nicht wirklich was gehöhrt oder gelesen, daher würde ich mich jetzt nicht wirklich verkopfen ;-)

Grüße,

WUZA

ich habe iOS... hmm.. naja ich warte mal noch.. irgendwann kommt es bestimmt wieder in den nachrichten =)

0

Gefährlich ist daran nichts, aber es stimmt, dass die Kommunikation über whatsapp durch unbefugte Dritte beobachtet werden kann.

wie/wo denn das?

0

Was möchtest Du wissen?