WhatsApp ins Ausland?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo ich benutze watsapp sogar hier in Bali Indonesien... Habe eine indonesische simcard (telekomsel sympati) mit flatrate fuer 20 Euro konnte ohne Probleme mich anmelden und kann mit diesen 20 Euro den ganzem Monat unbeschränkt 24dtd in Verbindung bleiben grüsse ginopaulbali@gmail.com

Ja eigentlich schon, nur WhatsApp läuft ja über Internet. Das heißt du brauchst entweder WLAN, das ist ja kostenlos, oder du gehst halt über die Datenverbindung. Das kann aber ziemlich teuer werden, dann würd ich lieber über SMS schreiben

JA! WhatsApp ist ja wie Email oder so. D.h. du schreibst ja auch übers Internet. Du musst praktisch nur die Gebühren für dein Surfen zahlen. Aber aufpassen, das kann im Auslan teuer werden! Frag mal bei deim Telefonanbieter nach, was dich das Surfen im Ausland kostet. :)

Ich will ja nicht im Internet surfen im Ausland das weis ich dass das kostet, nur WhatsApp Nachrichten von Deutschland nach Österreich aber danke an alle bisher.

0

Whatsapp ist vergleichbar mit einem Messenger wie skype oder MSN. Daher ist es völlig Schnuppe, wo sich die Gesprächspartner gerade befinden. Solange alle beteidigten eine Internetverbindung haben, entstehen keine weiteren kosten.

nein wenn du dort W-lan hast oder eine kostenlose ausland flat hast

Nein, das geht ja übers internationale Internet. Wo der Empfänger gerade ist, in Deutschland, Indien oder China spielt keine Rolle. Genau wie bei eMails.

Das ist der Unterschied zur SMS.

Also ich kann ohne probleme kostenlos mit whatsapp auch nach österreich schreiben und hab selbst noch nicht mal n vertrag sondern nur prepaid =)

sofern du keine Kosten/MB in Deutschland hast... GRATIS ;)

Als ich in Ungarn war bekam ich gleich ne SMS mit den neuen Kosten:15 Schweizer Franken pro MB... :P die spinnen einfach...

Was möchtest Du wissen?