Whatsapp freeze wenn ich es öffne iOS?

2 Antworten

Hallo Dubkachu,

stelle zuerst sicher, dass auf deinem iPhone die neueste Software installiert ist. Dies kann in den Einstellungen eingesehen werden.

Öffne in den Einstellungen "Allgemein" und tippe anschließend auf "Softwareupdate". Installiere gegebenenfalls ein neues Update, sodass dein iPhone auf dem neuesten Stand ist.

Hier ist eine genaue Anleitung von Apple, welche das Aktualisieren der iOS-Version erklärt: https://support.apple.com/de-de/HT204204

Überprüfe ebenfalls, ob eine neuere Version von WhatsApp verfügbar ist. Öffne hierzu den App Store. Je nach iOS-Version gibt es den Reiter "Updates" an unterschiedlicher Stelle.

Unter iOS 12 und früheren Versionen befindet sich der Menüpunkt in der unteren Leiste. Bei iOS 13 dagegen können verfügbare Updates eingesehen werden, indem auf das eigene Profilbild oben rechts getippt wird. Weiter unten auf der daraufhin erscheinenden Seite können Updates installiert werden.

Eine Zurücksetzung des iPhones kann Probleme im Zusammenhang mit Abstürzen bestimmter Apps beheben. Allerdings werden dabei gegebenenfalls Daten gelöscht. Daher sollte vorher unbedingt ein Backup durchgeführt werden

Laut Chip Online ist ein WhatsApp-Backup vor der Zurücksetzung über iTunes möglich, allerdings wird dazu auch ein Mac oder PC benötigt. Folgende Schritte müssen dazu ausgeführt werden:

  1. iTunes am Mac oder PC starten und das iPhone per USB-Kabel mit dem Computer verbinden. Oben links das iPhone auswählen. Die Kategorie "Backup" wird in der linken Seitenleiste angezeigt.
  2. Die Option "Dieser Computer" muss bei "Backups" aktiviert werden. Danach auf "Jetzt sichern" klicken und ein komplettes Backup inklusive WhatsApp-Daten wird erstellt.

Alle auszuführenden Schritte sind auf der Website zum Artikel von Chip Online genauer mit Bildern erklärt.

Chip Online zeigt weiter unten auf der verlinkten Seite noch eine weitere Möglichkeit zum Backup auf, welche allerdings entweder den Download einer Software oder den Zugriff auf WhatsApp benötigt.

Quelle: https://praxistipps.chip.de/whatsapp-backup-auf-dem-iphone-ohne-icloud-so-gehts_91714

Nach dem erfolgreichen und vollständigen Backup kann das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Öffne hierzu die Einstellungen auf dem iPhone. Tippe auf "Allgemein" und scrolle ganz nach unten. Hier gibt es den Button mit der Aufschrift "Zurücksetzen". Über "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" wird das iPhone zurückgesetzt.

Eine genaue Anleitung von Apple zur Zurücksetzung inklusive Backup-Informationen und Wiederherstellung des Gerätes über iTunes gibt es hier: https://support.apple.com/de-de/HT201252

Falls keine der genannten Optionen das gewünschte Ergebnis bringt, empfehle ich das Konsultieren des Apple-Supports: https://support.apple.com/de-de

Der WhatsApp-Support lässt sich über diese Website erreichen: https://www.whatsapp.com/contact/?lang=de

Hier gibt es weitere Informationen zum Thema:

https://praxistipps.chip.de/whatsapp-stuerzt-ab-das-koennen-sie-tun_43384

https://tipps.computerbild.de/mobil/apps/whatsapp-stuerzt-ab-so-schaffen-sie-abhilfe-353261.html

https://www.giga.de/apps/whatsapp-fuer-android/tipps/whatsapp-stuerzt-ab-das-kann-man-bei-problemen-tun-iphone-und-android/

https://www.whatsappsim.de/ratgeber/whatsapp-faq/whatsapp-schließt-automatisch-was-tun

Werkseinstellung.

Dann behalte ich die Chatverläufe aber nicht und die sind wichtig

0

Was möchtest Du wissen?