Whatsapp einer anderen Person Haken?

5 Antworten

Haha das wollte ich damals auch. Es gibt so paar Hackertipps, wie du das machen kannst. Ich selbst habs dann nicht gemacht, weils mir zu umständlich war.
Vielleicht gibt es noch weitere Tipps, es zu umgehen, aber was ich weiß ist: Es gibt so einen anderen Appstore, da lädst du dir ein zweites Whatsapp aufs Handy. Nun meldest du dich da mit der NR deines Freundes an. Jetzt kommt der Knackpunkt: An das Handy deines Freundes wird ein Code gesendet. Diesen gibst du in dein Handy ein, und nun bist du drin.
Also: wichtig ist, dass du Zugriff auf das Handy deines Freundes hast. DAnn kannst du schnell den Code in dein Handy eingeben und denke daran, die Nachricht von seinem Handy direkt zu löschen.
Das ist das,was ich kenen. Aber es gibt noch weitere Methoden, mit Sicherheit. LG

Wenn der kein WhatsApp Web nutzt kannst du das relativ leicht und unbemerkt machen, aber er könnte theoretisch, wenn er in das WhatsApp Web menü geht, sehen, dass irgendjemand sich über WhatsApp Web angemeldet hat. Wie du das nutzen kannst, kann man sehr leicht im Internet nach schauen. Empfehlen kann ich das aber nicht, ist nämlich strafbar, aber vorallem sollte eine vernünftige Beziehung auf Vertrauen basieren. Wenn du deinem Freund nicht traust, rede mit ihm oder mach Schluss.. Aber ist ja deine Beziehung 

wie geht das wenn man whatsapp web benutzen möchte? bei mir kann ihc nur den qr code von meinem pc scannen und dann melde ICH mich da an aber ich will mit dem account meiner Freundin angemeldet sein

0

Liebe(r) Lola441,

glücklicherweise ist das nicht möglich.

Wenn es möglich wäre und wenn Du das tätest, dann würdest Du eine Straftat begehen.

Freundliche Grüße

Delveng
2017-06-21, Mittwoch, 16:55

Natürlich ist das möglich, hast du ne Ahnung

0
@CherryLady94

Liebe(r) CherryLady94,

es ist Dein gutes Recht, zu glauben, was immer Du glauben möchtest.

0

Das geht nicht und ist auch seine Privatsphäre! Das ist ein immenser Vertrauensbruch, den Du da begehen willst. Mach am besten gleich Schluss, das ist keine Beziehungsgrundlage.

das geht, aber beziehungsprobleme sollte man anders lösen

Was möchtest Du wissen?