Whatsapp - wie gefährlich ist es wirklich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es kommt doch immer darauf an, was du damit machst. Eines solltest du wissen, alles was du über whatsapp schreibst, wird auf einem Server gespeichert. Was damit passiert weiß niemand, ist den meisten auch egal....sollte man nur wissen. Also nicht gefährlicher als Facebook aber eben auch nicht "sicherer". Du brauchst ein Smartphone mit einer Telefonnummer für whatsApp. Ohne geht es nicht. z.b. mit dem Ipot touch, damit geht es nicht......

Hallo, ich wüsste nicht das davon eine Gefahr ausgeht....

Es ist nicht unbedingt gefährlich. Solang du keine Profilbilder reinstellst und nicht in den Chats deiner Freunde zuviel Privates schreibst, wissen die garnichts über dich.

Was möchtest Du wissen?