Whatsapp - Handy,Nummer und Betriebssystem wechseln und die Daten behalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bezüglich deinen WhatsApp-Daten musst du dir keine Sorgen machen: Du kannst ganz einfach deine Daten im Menü auf dein neues Endgerät übertragen, alle Kontakte und Gruppen bleiben erhalten. Damit aber auch die Chats, sprich alle von dir gesendeten und empfangenen Nachrichten erhalten bleiben, solltest du diese archivieren. Dafür musst du den jeweiligen Chat antippen und den Finger darauf halten. Reagiert nun das Smartphone mit einem kurzen Vibrieren, kannst du die Option "Chat archivieren" auswählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StrawHatRuffy
19.12.2015, 18:06

Aber wie bekomme ich die Daten dann auf mein neues Gerät, da die Daten bzw. der Account ja mit der alten Nummer gekoppelt ist?

0

Hallo StrawHatRuffy,

das kommt ganz darauf an, wo du die ganzen Kontaktdaten abgespeichert hast. Es gibt dafür eine Möglichkeit, damit du die ganzen Nummern und Co noch behalten kannst.

Und zwar kannst du dir ein Google Konto  anlegen und das mit deinem Handy verbinden. Du meldest dich mit deinem Handy darauf an und kannst dann deine ganzen Nummern in der Cloud speichern. Diese nennt sich Google Drive. Dann musst du nicht alles von hand aufschreiben.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich beim Telefonanbieter als Ersatz für die alte Sim eine neue mit der gleichen Nr. bestellen. Bei 1&1 klappt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?