WhatsApp - Was soll ich mit dem Code aus der SMS machen?

2 Antworten

also eig. läuft das so du gibst handynr ein dan bekommst du ein sms dann must du name und so und danach kommt eig ein kästchen da steht natel sms code eingeben mehr kann ich nicht sagen :P

Hey ich hab mir heute whatsapp installiert...habe auch genau wie du gesagt hast eine sms mit dem code bekommen,hab meinen Namen geschrieben und das wars ich musste irwie auch kein code eingeben... nun jetzt weiss ich nicht was ich mit dem code anfangen soll:S Was soll ich jetzt mit dem code machen?

0

Whatsapp mit festnetznummer

Hey :) Ich hab mir ein tablet gekauft und wollte dort auch Whatsapp nutzen im Internet habe ich gelesen,dass man dort auch seine Festnetztnummer eingeben kann

ich hoffe ihr könnt mir helfen: wie geb ich denn dort die nummer ein ? Am anfang muss ja +49 eingegeben werden und dann die vorwahl ohne null??

...zur Frage

Whatsapp Nutzung ohne Bestätiguns-SMS und Code möglich?

Hallo zusammen,

in letzter Zeit habe ich einige Themen bezüglich Whatsapp im Internet gelesen, eigentlich rein aus Interesse. Immer wieder bin ich darüber gestolpert, dass man bei der erstmaligen Aktivierung/Registrierung der App eine Bestätigungs-SMS erhält und ebenso einen Code eingeben muss. Ohne wenn und aber.

Das wusste ich auch damals als ich von der App erfahren habe, aber dann habe ich nicht mehr darüber nachgedacht.

Ich nutze Whatsapp auf meinen Smartphone (Android) nun seit Januar diesen Jahres und ich habe weder eine SMS erhalten noch musste ich irgendeinen Code eingeben - die App funktioniert aber einwandfrei (Serverbedingte Probleme mal ausgeschlossen)

Ich habe nun wirklich angestrengt überlegt ob ich es einfach vergessen habe, dass ich mal so eine sms bekommen hätte bzw. einen Code eingeben musste aber ich bin mir so sicher wie ich mir eigentlich nur sein kann, dass das nie der Fall war. Ebenso kann ich mich erinnern, dass ich damals mit einem Bekannten geredet habe und darüber sogar gesprochen habe, dass ich keine sms erhalten habe.

Ja und dann habe ich es bis heute erfolgreich "verdrängt", soll heißen, hat mich nicht gekümmert.

Jetzt überlege ich natürlich ob das nur ein Gerücht ist (was ich eigentlich nicht glaube), dass immer so eine Bestätigung erfolgen muss, oder dass es eventuell einfach nur ein Fehler war (was ja eigentlich allerhand ist!) bzw. vielleicht SMS Bestätigung nicht zwangsläufig mit einem Code einhergehen muss, soll heißen: vielleicht habe ich ja eine sms gesendet bekommen, welche aber nicht angekommen ist (warum auch immer)?

Oder, und das wäre wohl das Unangenehmste, ob meine Handynummer schon vorher registriert wurde. Kann letzteres eigentlich funktionieren? Kann ich das irgendwie überprüfen? Ich habe gelesen, dass man Whatsapp auf mehrere Geräte installieren kann, wohl mit der gleichen Handynummer: Geschieht die Erstregistrierung via Bestätigungscode und die nachfolgenden ohne Code?

In der Accountinfo der App steht ganz normal meine Handynummer und das Datum wann es abläuft. Vielleicht kann mir jemand meine Fragen dazu beantworten, denn bisher war mir gar nicht so klar, dass es relativ unsicher ist, wenn ich damals wirklich nichts bekommen habe. Und um es noch einmal nachdrücklich zu sagen: Ich bin mir ziemlich sicher.

Falls ihr der Meinung seid, dass das nicht zutreffen kann, wende ich mich an den Support. Falls ihr Erklärungsansätze findet, bin ich sehr dankbar.

Vielleicht entgeht mir ja nur was :)

Vielen Dank!

...zur Frage

Hilfe, Android Device Protection?

Hallo!

Habe mir gestern ein neues Handy geholt und das alte meinem Neffen gegeben.. aus irgendeinem Grund kommt er heute nicht mehr über den Start hinaus.

Irgendwann steht, dass das Gerät zurückgesetzt wurde und man sich mit dem Google Konto anmelden soll, welches zuletzt synchronisiert wurde.

Das habe ich jetzt bereits 62893x gemacht, bekomme auch ne SMS auf mein Handy mit dem Code oder ne E-Mail in der ich alles bestätigen soll. Anschließend soll ich meine E-Mail Adresse mit Passwort eingeben: gesagt, getan .. aber dann fängt alles wieder von vorne an??? Hilfeee, was muss ich denn noch machen?

...zur Frage

Kann man seine Whatsapp Nummer angeben, ohne seine Handynummer zu zeigen?

Hallo. Wenn man irgendwo seine Handynummer nicht angeben will, weil man es eben nicht will (irgendwo, egal wo auch immer). Kann man da dennoch seine Whatsapp-Nummer angeben? Also dass der Kontakt oder so nur über Whatsapp zustande kommt, aber nicht die Telefonnummer gezeigt wird? Gibt es da eine Art Nummer, die man eingeben kann, um mit diesem Menschen über Whatsapp zu kommunizieren, dieser aber nicht die eigentliche Mobilfunknummer sieht?

...zur Frage

ich habe mir von ovi store whatsapp runtergeladen, meine handynummer eingegeben und eine sms mit den code bekommen. Was mache ich jetzt?

...zur Frage

whatsapp ohne handy auf PC verifizieren?

Habe über einen Android Emulator namens "Bluestacks" vor einer Woche noch ohne Zuhilfenahme eines Handys oder Festnetztelefons Whatsapp installiert.
Nun wollte ich das wiederholen und es klappt nicht mehr.
Beim letzten erfolgreichen Versuch habe ich die Handynummer meiner noch existierenden SIM-Karte zum verifizieren angegeben, und ich bekam (wenn ich mich richtig erinnere) dann eine Popup-Nachricht auf den PC, die mir sagte, wie mein Verifizierungscode lautet. Sekunden später hatte Whatsapp den Code scheinbar automatisch auf dem PC gefunden, eingesetzt, und Whatsapp verifizoerte sich damit automatich. Deshalb blieb die Popup-Nachricht unangeklickt und ich habe mir auch nicht gemerkt ob sie in Form einer Windows Systemmeldung hereingeflattert kam, oder von einer Anderen Anwendung.
Jetzt eine Woche später funktioniert das Ganze scheinbar nicht mehr automatisch ohne ohne Handy, auf dem ich die SMS mit Verifizierungscode empfangen kann.
Hat hier jemand eine Ahnung was ich beim letzten erfolgreichen Versuch richtig gemacht habe, was jetzt nicht mehr stimmt?
Bin auf dem PC mit dem gleichen Google Konto angemeldet wie auf dem Handy und habe Telegram über Bluestacks laufen. Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass die Nachricht mit dem Verifizierungscode beim erfolgreichen Versuch von Telegram eingeblendet wurde, kann das sein? Ist ja eigentlich eine SMS.
War auch total verwundert dass es ging, aber es ging sehr sicher OHNE zusätzliches Handy, auf dem ich die SMS hätte empfangen können, die Verifizierung passierte automatisch auf dem PC. Jemand einen Plan wie der Code da drauf kam?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?