Ist diese WhatsApp Nachricht wegen Pornos ein Virus?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

das ist tatsächlich nur eine Nachricht, die aktuell von Nutzern verbreitet wird. Es wirkt, wie eine Systemnachricht von Whatsapp, ist aber tatsächlich ein Spaß. Kannst die Nachricht also ignorieren oder mit einem Zwinkersmiley beantworten.

Hallo,
unter iOS hätte Whatsapp noch nicht mal die Berechtigung, dies festzustellen^^
Kann also eigtl nur ein Fake sein

49

Naja gut, esseiden es würde anfangen selbstständig deine Bildergallerie zu durchsuchen, das sollte es aber nicht tun können^^

0

Das ist irgendeine schwachsinnige Bullshit Fake Nachricht.

Seitens Apple gibt es keinerlei Einstellungen, die das Laden von Nachrichten verhindern bloß weil angeblich eine bestimmte Menge an pornografischem Material erreicht sein könnte.

Ich bekam eine Mail, mit der Nachricht, Deutschland Polizei-Fall Virus. Wie soll ich mich verhalten?

Als ich gestern im Internet gesurft habe, bekam ich eine Nachricht dass ich Kinderpornos anschaue oder besitze ich habe dass natürlich nicht geglaubt und habe es weggedrückt doch heute wurde ich aus dem Spiel rausgeschmissen was ich grade gespielt habe und wurde auf eine Seite geleitet (mit der selben Nachricht) und komme nicht mehr raus ich startete mein Handy neu doch die Seite wurde wieder neu geladen. Ich kann meine Einstellungen nicht öffnen und alle anderen Apps funktionieren auch nicht.

Das hier stand drin:

Warnung! Zugang von ihrem Browser wurde vorläufig aus den unten aufgelisteten Gründen gesperrt .Alle Tätigkeiten, die auf diesen Pc durchgeführt werden, werden fixiert. Alle ihre Dateien sind verschlüsselt.

...zur Frage

Whatsappnachricht an jemanden schreiben, ohne denjenigen ins das Adressbuch aufzunehmen. Ist das möglich und wie?

Kann ich jemanden eine Whatsapp Nachricht senden, dessen Nummer ich zwar kenne, aber nicht ins Adressbuch aufnehmen möchte, da es sich nur um einen kurzen Chat handelt? Wenn ja, wie ginge das?

Danke OLI

...zur Frage

Virus oder doch nicht (Clean Master)?

Bei mir kommt immer ab und zu wenn ich meine Handy entsperre die Nachricht: Virus! Dann reinigt und entfernt Clean Master Security den, aber er kommt immer wieder. Woher kommt er und was soll ich machen?

...zur Frage

Virus Mail von Amazon?

Gerade kam folgende Email. Wichtiger Hinweis: Wenn Sie dieser E-Mail antworten, wird Amazon.de Ihre E-Mail-Adresse mit einer von Amazon bereitgestellten Adresse ersetzen, um Ihre Identität zu schützen, und die Nachricht in Ihrem Namen weiterleiten. Um einen möglichen Betrug zu verhindern, setzt Amazon.de Filtertechniken ein. Nachrichten, die diesen Filter nicht passieren, werden nicht weitergeleitet. Amazon.de behält Kopien aller über diesen Service gesendeten und empfangenen E-Mails, einschließlich der Nachricht, die Sie hier eingeben. Amazon.de wird diese Kopien insbesondere zur Klärung von eingereichten A-bis-z-Garantie-Anträgen heranziehen. Indem Sie diesen Dienst nutzen, erklären Sie sich mit diesem Vorgehen einverstanden.

------------- Anfang der Nachricht -------------


Diese E-Mail ist frei von Viren und Malware, denn der avast! Antivirus Schutz ist aktiv. http://www.avast.com/de-de/index

------------- Ende der Nachricht -------------

Wir möchten, dass Sie stets mit Vertrauen einkaufen, wenn Sie Produkte auf Amazon.de erwerben. Hier finden Sie nähere Informationen über uns und unsere Garantie für den sicheren Einkauf

[commMgrTok:AMM5Z9VFCX87L]

Ist das ein Virus? Betreff war Rechnung und im Anhang befindet sich eine Datei wo Rechnung steht aber im Text geht es um was ganz anderes ?

...zur Frage

Laptop wurde kurzzeitig von der Polizei gesperrt! Fake oder echt?

also gestern hab ich ein bisschen im Internet gesurft und plötzlich wurde alles weiß und ein Riesenfenster ist erschienen auf dem stand dass ich dabei erwischt wurde wie ich illegales pornographisches Material heruntergeladen habe, das stimmt aber nicht weil ich schon lang nichts mehr heruntergeladen habe, sondern nur herumgeschaut habe. Ja ich habe etwas pornografisches angeschaut und ich bin nicht stolz darauf, aber darum geht es jetzt nicht.

Also in dem Fenster das erschienen ist war rechts oben ein Foto von mir, das irgendwie ein paar Sekunden davor durch die eingebaute Webcam aufgenommen worden ist. Daneben stand auch ein Mordstext dass ich mich strafbar gemacht habe und entweder 2000€ oder 2 Jahre Freiheitsstrafe bekommen kann wenn ich das Geld nicht zahle. Ich konnte das Fenster nicht schließen, konnte keinen Task Manager öffnen, gar nichts. Das einzige was ich tun konnte ist den Laptop neustarten, aber als ich mich wieder angemeldet hab ist das Fenster gleich nochmal gekommen. Dann hab ich nochmal neugestartet und mich auf einem anderen Konto angemeldet und plötzlich ist nichts mehr davon gekommen. Also habe ich mich jetzt dazu entschieden das gesamte andere Konto zu löschen und auf einem anderen weiterzumachen.

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher dass es nur ein Virus oder so etwas war, aber trotzdem weiß ich es nicht genau. Kann mir jemand sagen ob das jetzt wirklich die Polizei war oder nur ein Virus? Und wenn es nur ein Virus war, reicht es dann wenn ich das ganze "infizierte" Konto gelöscht habe oder besteht immer noch die Gefahr dass er auf den anderen Konten da ist?

P.S: das alles lief in österreich ab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?