What is its name??

2 Antworten

Hallo,

dein Vater hat recht. Allerdings, muss es What's its name? heißen.

Im Englischen gibt es genauso 3 Genera (he, she, it) wie im Deutschen (er, sie, es).

Der Unterschied besteht darin, dass im Englischen im Gegensatz zum Deutschen alle Dinge/Gegenstände ('das Tür, das Tisch, das Stuhl usw.) und Tiere i. d. R. sächlich sind ("das Hund").

Wie überall gibt es auch hier Ausnahmen

- Haustieren mit Namen wird ebenfalls ein Geschlecht zugeordnet (he, she). Das finde ich persönlich ein wenig problematisch, da z. B. genug Hunde und Katzen mit weiblichen Vornamen herumlaufen, die Rüden/Kater sind, oder umgekehrt.

- Schiffe und Flugzeuge sind weiblichen Geschlechts 

- Sonne und Mond haben im Englischen ebenfalls ein Geschlecht, und zwar genau das entgegengesetzte wie im Deutschen, nämlich der Sonne und die Mond 

- the sun = he, his (männlich); The sun has got his hat on... (englisches Kinderlied

- the moon = she, her (weiblich) 

Letzteres gilt z. B. auch für Französisch. 

:-) AstridDerPu

Zitat: "- Schiffe und Flugzeuge sind weiblichen Geschlechts"

Bitte nicht "Geschlecht" schreiben, sondern "Genus". Aus dieser falschen Identifizierung beruht ja letztlich der ganze Genderwahn.

Sich mit dem Femininum auf Schiffe zu beziehen, ist außerdem inzwischen veraltet.

1

What‘s the name of that animal?

Kurz: What‘s its name?

Was möchtest Du wissen?