Wh größe beim downhillrahmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo
Wie schon gesagt ist Geschmackssache.
Kleinere Rahmen sind wendiger aber unruhiger.
Größere Rahmen sind meist besser kontrollierbar.
Aber um den Fahrspaß zu erhalten sollte er doch wenigstens ein bisschen passen.
Bei 1,80 ist S schon sehr klein.
Ich bin 1,77 und fahr M was schon klein ist für mich.
Aber jeder Rahmen ist auch anders also ist das nur ne grobe Richtung.
LG Sven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen kleineren Rahmen nimmst, ist das Bike wendiger und agiler. Würde sich empfehle, wenn du in der Luft auch etwas tricksen möchtest.

Bei einem größeren Rahmen hast du dafür mehr Spurtreue und das Bike ist laufruhiger.

Ist Geschmackssache, was man lieber mag.

Bei 1,80 m ist S aber schon sehr klein.

Abhängig davon, ob es wendiger sein soll oder laufruhiger, solltest du dich zwischen M und L entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste wurde hier schon gesagt - was noch helfen könnte wäre dir zu überlegen wo du dich sicherer fühlst oder fühlen würdest.

Auf einem MotoX Bike oder auf einem BMX. Manche Fahrer fühlen sich auf einem größeren Bike durch seine ruhigere Fahrlage wohler andere mögen lieber das verspielte Handling eines kleineren Rahmens.

Aber S wird dir wahrscheinlich zu klein sein. Ich selbst fahre mit 1.84 bei jedem Bike Größe L (Fully, Downhiller, Hardtail).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Modell und Marken abhängig welche Rahmengröße benötigt wird.

Ich würde vor dem Kauf eines Bikes immer Probesitzen und Probefahren. Dann bist du auf der sicheren seite.

Aber so grob würde ich sagen das du mindestens M brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheidend ist die Oberrohrlänge. Allerdings ist das von Mensch zu Mensch verschieden. Die Einen fahren lieber einen kleinen Rahmen, und andere lieber einen Großen. 

Du solltest Probefahren! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?