WG zu klein?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

3 zimmer auf 40 qm? schwer vorstellbar... aber selbst wenn, oder sagen wir 2 zimmer und kleine kuecheauf diesen 40 qm, ist es recht klein. wenn ihr euch gut versteht, auf dem gleichen level denk (was putzen, etc. angeht) und jeder noch seinen eigenen raum hat, ist es durchaus machbar. schoener ist natuerlich noch ein gemeinschaftsraum, wo auch besuch, etc kommen kann, aber machbar ist es in meinen augen. - mit vielen einschraenkungen und abstrichen!

uiii...40 qm ist wirklich sehr wenig für 2 Personen - das überlegt euch wirklich gut, denn da ist Stress wegen - sich nicht ausweichen können - so gut wie vorprogrammiert.

40m² kann man doch nie auf 3 Zimmer verteilen. 2 Zimmer, in denen jeder seinen Kram unterbekommt, sind mind nötig. Die Wohnung hat dann aber auch schon eher gute 50 bis 60m²

ja es is schon sehr klein .. und es ist immer so wenn man lange zusammen lebt auf so engem raum das man einander nach einer zeit auf die nerven geht ,, weil man eben so wenig privatsphäre hat ..

also würde ich eine größere wohnung nehmen

uff....zu den 40 m² gehört auch Küche und Bad ? Also meine beiden Zimmer, Wohn-und Schlaf haben zusammen etwa diese Größe. Mir persönlich wäre das definitiv zu eng...Aber ich bin eh kein WG Typ...

solange jeder sein eigenes zimmer hat geht das wohl.

helmutgerke 23.08.2011, 00:09

richtig - man müßte schon wissen wie sich die 40m² aufteilen.

0

Was möchtest Du wissen?