WG Zimmer außerordentlich kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ich hatte auch mal sowas (auch mit 1jähriger Frist und Schimmel, Dreck, Gestank).

Es ist nach aktueller Gesetzeslage nicht mehr erlaubt einen Mietvertrag auf 1 Jahren zu befristen und in dieser Zeit nur eine außerordentliche Kündigung zu erlauben. Geh am besten mal zur einer Beratungsstelle und kündige ordentlich.

Hab ich auch gemacht und ihnen dann klar und deutlich gesagt, dass es nicht rechtens ist. Das wussten die auch und haben, nachdem ich dann Druck gemacht habe, nachgegeben.

Du kannst zwar versuchen jetzt einen Rechtsstreit anzufangen, aber das dauert und kostet Zeit, Nerven und ggf. auch Geld. Ich würde dir raten ordentlich zu Kündigungen, was anderes zu suchen und dann so schnell wie möglich da weg. Am besten aber auch öffentlich machen, damit andere nicht auf die gleiche Masche reinfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

such mal in deiner stadt nach einem mieterschutzbund wir hatten einen Ähnlichen fall vor einem3/4jahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ColouredSky
11.01.2016, 23:06

Danke für den Tipp. Wie ging der Fall denn aus?

0
Kommentar von janigoo
11.01.2016, 23:29

is noch nicht zuende na ja kann man nur hoffen 😡😡

0

Was möchtest Du wissen?