WG. Wer muss Nachmieter suchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

deine Miebewohnerin sollte sich um den Nachmieter kümmern - du liegst Goldrichtig - aber nur in dem Fall wenn SIE nicht die Kündigungsfrist einhalten will 

Wenn sie kündigt, hat sie generell keine Pflicht einen Nachmieter zu suchen. Nur wenn sie kurzfristiger als 3 Monate ausziehen würde, müsste sie entweder den Mietanteil des entsprechenden Monat trotzdem zahlen, oder einen Nachmieter finden.

Esskah 21.10.2017, 19:40

Was nur bindend wäre, wenn es im Mietvertrag steht!

0

Man MUSS gar keinen Nachmieter suchen wenn man ordentlich kündigt oder die Mietzeit zu Ende ist. 

Eine Nachmieterklausel dient nur um VORZEITIG aus dem Vertrag zu kommen, es ist aber keine muss Regelung 

Ihr habt innerhalb des Vertrages Kündigungsfristen eingesetzt.

Kündigt die jetzige Mieterin unter Einhaltung der Kündigungsfrist ist das Dein Bier. Will sie hingegen schnellstmöglich raus, vor Kündigungsfrist muss sie sich um einen Nachmieter kümmern - oder den Raum leer stehen lassen udn bis zum Kündigungstermin weiterhin zahlen.

Was möchtest Du wissen?