WG-Suche / Wohnungssuche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

WG-gesucht.de ist die klassische Seite. Sei dir aber sicher, dass die Inserenten bei einer durchschnittlichen/großen Stadt zwischen 50-100 Nachrichten pro Tag bekommen. Also dort sollte man sich etwas Mühe geben mit dem Schreiben, damit man aus der Masse "heraussticht", damit man überhaupt für einen Besichtigungstermin ausgewählt wird. Dort muss man dann aber meistens auch spontan sein. 

Für kleine Wohnungen würde ich eher Zeitungsinserate checken. Die schönsten  Wohnungen - so meine Erfahrungen aus dem Bekanntenkreis - vermieten meist ältere Herrschaften, die vom Internet oder Digitalkameras keine Ahnung haben. Deshalb findet man auf diesem altmodischen Weg tatsächlich viel Gutes. 

Betreffend mit Vermieter reden vonwegen ruhig usw - das beeindruckt die nicht. 

Die wollen primär erstmal wissen, wie du finanziell aufgestellt bist. Dh Elternbürgschaften oder Einkommensnachweise als Vollverdiener.  Dann kommt es auf das Objekt an sich an. Meistens heißt es einfach aus Prinzip dann "nur Singlehaushalt", "höchstens Pärchen", "keine Studenten-WG" usw 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Ebay oder İmmoscout

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wg-gesucht.de ist eine gute Seite!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?