WG, Probleme mit Internet anbieter?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist Humbug mit überwachen etc. anzeigen stimmt auch nur bedingt. Klar ist, wenn ihr den nicht bezahlt, zählt ihr als Schwarznutzer, was eine Sperre zur Folge hätte, mehr aber nicht. Geh doch mal auf deinen Vermieter zu und frage nach. Wenn die kabelgebühren tatsächlich über die Nebenkosten laufen, kann der Vermieter euch eine Rechnung dafür zeigen. Das steht euch als Mieter sogar rechtlich zu. Lass dir am besten eine Kopie davon geben und wedel das dem Typ das nächste mal vor die Nase. Klar ist, die medienberater handeln auf Provision. Je mehr Verträge, desto mehr Geld. Da babbeln die dir einiges ums ohr. Sollte alles sauber sein mit dem Vermieter musst du den aber auch nicht in die Wohnung lassen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?