WG-Party ohne Aschenbecher, wie Brandflecken auf Parkettboden entfernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr seid also die künftige Elite unseres Landes..... Man muss kein Abitur haben um zu wissen, dass ein Brandfleck kein Tintenfleck ist, den man wegwischen kann. Wenn man sich nicht ganz blöd anstellt, verlegt man in wenigen Stunden einen neuen Fertigparkett-Boden. Was anderes wird euch wohl nicht übrig bleiben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt entweder Flüssigholz, mehr Teppiche, oder Boden austauschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Baumarkt gibt es Flüssigholz aus der Tube (ist natürlich kein Holz, sondern eine Art Kunststoff), damit lassen sich die Flecken eventuell kaschieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brandflecken bekommt man nicht wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es echter Parkettboden ist, hilft nur abschleifen und neu Versiegeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haifisch19
08.07.2016, 23:25

Dummerweise ist der Parkettboden nur aus einer dünnen Schicht Echtholz, die man beim Schleifen leicht wegschleifen würde,wenn man eine Sekunde zu lange an einer Stelle schleift... Andere Idee?

0

Was möchtest Du wissen?