WG oder Studentenwohnheim in Wien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich empfehle dir eine WG, da aus eigener Erfahrung her eine WG entspannter ist. Jedoch muss ich sagen, dass eine WG mit Leuten die du vorher schon kennst  wesentlich angenehmer ist, als eine wo du die Leute noch nie vorher gesehen hast. Auch von übergroßen WG´s rate ich ab (Also Wg´s mit z.B 10 Leuten ).  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janinasww
04.08.2017, 13:52

Danke für die Antwort! Ich komme alleine nach Wien und kenne daher keinen. Meinst du ist es schwierig bzw. langwierig, etwas zu finden? 

0

Ich würde zunächst das Studentenwohnheim wählen, um mich dann ganz in Ruhe nach einer passenden WG in angenehmer Gegend umzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janinasww
04.08.2017, 13:53

Gutes Argument! Kannst du eines empfehlen? (:

0

Was möchtest Du wissen?