WG Mitbewohner, die in dein Zimmer gehen!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das sind ewige Nörgler, welche mit sich selbst nicht zufrieden sind.Welche, die andere herunterziehen wollen, um sich selbst interessant zu machen, wichtig zu tun. Außerdem können sie dabei so" wunderbar" von ihren eigenen Schwächen und Unzulänglichkeiten ablenken. Widerlich, diese Gattung Mensch!!

rehlein48 05.02.2015, 22:40

liebe/r Thisis vielen Dank für den Stern. Ich hab mich sehr darüber gefreut.

0

Wenn man eine WG gründet (oder in eine einzieht) muss man sich schon über Grundsätzliches informieren und Regeln des Zusammenlebens absprechen. Wenn jemand von Vornherein sagt, er möchte immer und überall Ordnung und frische Luft haben, keine ungespülten Teller in der Spüle sehen und Müll in den WG-Zimmer hasst, dann gar nicht erst zusammenziehen.

Da scheint es in Eurer WG grundsätzlich an Feingefühl zu mangeln. In meinen bisherigen WGs war klar, dass die eigenen Zimmer privat sind und nur auf Einladung des jeweiligen Zimmerbewohners betreten werden durften. Vielleicht solltet Ihr Euch über eine WG-Ordnung gedanken machen. Natürlich ist das sehr spießig, kann aber schnell helfen.

Es sollte in einer WG klare Regelungen geben, die man voher vereinbart und dazu gehört, nicht ungebeten das Zimmer der anderen zu betreten. Bei euch scheint es solche Regeln nicht zu geben - dann sorge jetzt dafür oder schließe nach Ankündigung dein Zimmer ab.

Schließe einfach ab und gut ist. Du verallgemeinerst gar nicht. In meiner WG kann jeder jederzeit mein Zimmer betreten.

tja, das wäre ein grund, weshalb ich keinesfalls je in eine WG ziehen wollen würde.

Kontrollfreaks, die sich als Nabel der Welt betrachten!?

Ich würde mein Zimmer abschließen!

Ich habe nie in einer WG gelebt und werde das auch nie tun. Meine Privatsphäre ist mir heilig. Deswegen hatte ich immer eine eigene Wohnung.

Wenn dich stört, dass WG-Mitbewohner in dein Zimmer gehen, dann versuch es mal mit ABSCHLIEßEN. Das ist die einfachste Sache der Welt.

Was genau möchtest du jetzt von uns für eine Antwort. Du hast doch selber schon auf die Frage geantwortet.

Menschen sind verschiedene und manche müssen halt an allem rumeckern, sind nie zufrieden aber die wirst du nicht änderen

wie viele Leute (überwiegend Frauen) in WGs

In wie vielen WGs hast du denn schon gewohnt, wo dir sowas passiert ist????? In meiner WG gibt es sowas nicht. Du solltest dich vor Verallgemeinerung hüten.

ThisIs10 04.02.2015, 10:15

nicht nur mir. habe auch Freunde die Erfahrungen damit machen.

0
paulderpanzer 04.02.2015, 10:16
@ThisIs10

Also vom Hörensagen. Sehr witzig. Diskutieren kannst du im Forum. Hier sollten Fragen gestellt werden, wo Menschen einen Rat brauchen.

2
ThisIs10 04.02.2015, 10:20
@paulderpanzer

Es war eine Antwort auf deine "In wie vielen WGs hast du denn schon gewohnt, wo dir sowas passiert ist?????" und keine Diskussion. Wenn du mit der Frage nichts anfangen kannst, solltest du diese auch nicht Kommentieren. Danke und Tschüß.

2
PlueschTiger 04.02.2015, 11:38
@paulderpanzer
Also vom Hörensagen. Sehr witzig.

Bevor du Meckerst würde ich vorschlagen du liest erst mal das was geantwortet wurde!

nicht nur mir. habe auch Freunde

haben es für besseres erkennen mal Fett markiert.

0

Was möchtest Du wissen?