Wg-Gründung, Wie verhält sich das mit dem Arbeitsamt (ALG 2)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn alle hauptmieter sind, besteht weniger die gefahr dass einer einfach auszieht und die anderen auf den kosten sitzen bleiben, andererseits müssen alle ausziehen, sobald ein hauptmieter (im fall dass alle als hauptmieter eingetragen sind), seinen vertrag kündigt.

34

Stimmt nicht. Der Hauptmieter welcher kündigt muss seine Kündigungsfrist einhalten, bzw. sich um einen akzebtablen Nachmieter kümmern. Es ist dann an den anderen beiden Mietern die Miete durch 2 zu teilen oder den Mietvertrag zum gleichen Datum als gekündigt anzusehen.

0

Wohngemeinschaft ist grundsätzlich kein Problem; einfach der ARGE dieses bei der Antragsstellung gegenüber erklären. Die beiden Brüder bilden ohnehin keine Bedarfsgemeinschaft und du wirst ja nicht mit einem der beiden liiert sein.
Jeder von euch erhält erhielte den vollen Regelsatz, zzgl. seines Anteils der Miete (Warmmiete durch Personenanzahl).
Mietechtlich wäre wohl am Besten, wenn jeder seinen eigenen Mietvertrag erhält, oder wenigstens jeder als Hauptmieter auftritt

6

wir sind ja nicht alle hilfebedürftig.... nur 1 Person eben...

0
57
@miez87

Ist kein Problem, dann erhält der eine den vollen Regelsatz + ein Drittel der KdU, wobei er die Zustimmung der ARGE zum Umzug einzuholen hat, sofern er unter 25 ist. Anderfalls besteht die Gefahr - sollte er aktuell noch bei seinen Eltern wohnen -, dass er keine KdU erhält und nur den 80%-Regelsatz.

0

Als Sicherheit für jeden einzelnen Mieter empfiehlt es sich alle im Mietvertrag als Hauptmieter anzugeben. So ist niemand benachteiligt falls einer ausziehen möchte und seinerseits den Mietvertrag kündigt. Der 19 jährige arbeitssuchende wird eher nichts bekommen von der Arge, es sei denn er hätte schwerwiegende Gründe bei seinen Eltern auszuziehen. LG

6

gemäß den Fall er bekommt das hin, schwerwiegende Gründe vorzulegen, wie teilt die Arge dann den Mietpreis und errechnet den Anteil dieser Person? Miete/Personenzahl? oder geht das dann je nachdem wieviel qm sein Zimmer fasst, im Verhältnis zur Gesamtwohnung?

0
34
@miez87

Dies ist recht unterschiedlich von Bundesland zu Bundesland. Mitunter sogar von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter. Häufig wird die Miete dann einfach durch die Anzahl der Personen geteilt. Trefft ihr auf einen Sachbearbeiter der euch das alles genau "aus dem Kreuz leiern" will, dann gilt die Quadratmeter seines Zimmers und die anderen Nutzflächen durch 3 und auch die Nebenkosten durch 3.

0

Mein Hauptmieter zieht aus. Werden alle Untermietverträge übernommen?

Ich wohne in einer WG. Mein Mitbewohner ist der Hauptmieter und mat einen mündlichen Untermietvertrag mit mir. Er hat mir den Untermietvertrag fristgerecht zu Ende Mai schriftlich gekündigt, will aber selbst schon zu Ende März ausziehen und sucht gerade nach einem neunen Hauptmieter für die Wohnung, der seinen Mietvertrag übernehmen soll.

Was passiert jetzt mit meinem Mietvertrag, der ja noch bis Ende Mai läuft, wenn mein Hauptmieter ab April gar nicht mehr Mieter in dieser Wohnung ist? Bin ich gezwungen mit dem neuen Hauptmieter einen neuen Vertrag auszumachen oder ist das das Problem des alten Hauptmieters?

Beste Grüße

...zur Frage

Gez bezahlen auch als Nebenmieter?

guten Abend, ich wohne in einer Wg und der Hauptmieter bezieht Bafög. Ich werden durch meine Eltern finaziert. Der Hauptmieter hat sich schon abgemeldet, aber ich bekomme immer noch Post und soll bezahlen. Ich hat gelesen das ab 2013 Wgs nur pro Haushalt bezahlen. Muss ich bezahlen?

...zur Frage

Untermieter ohne Mietvertrag im möbliertem Zimmer kündigen?

Hallo zusammen,

ich bin Hauptmieterin A seit dem 01.10.16. Davor gab es einen Hauptmieter B in der WG welcher einfach abgehauen ist und davor den besagten Untermieter C ohne Absprache in die WG geholt hat. Da der alte Hauptmieter B einfach abgehauen ist und die Miete nicht mehr weitergeleitet bzw. bezahlt hat, hat Ihm die Vermieterin gekündigt. Der Untermieter C ist weiterhin da geblieben. Der Untermieter C hatte nur einen mündlichen Zwischenmietvertrag mit Hauptmieter B in einem möblierten Zimmer. Die Möbel gehören dem Hauptmieter B. Der Untermieter C will jetzt einen Untermietvertrag mit mir abschließen und ich will dass er bis ende November auszieht.

Wie ist die Rechtslage, was muss ich machen damit Untermieter C auszieht? Kündigung schreiben ? Befristeten Untermietvertag erstellen für ein möbliertes Zimmer (Die Möbel gehören ja eig. nicht mir aber auch nicht dem Untermieter C)? Zu den Möbeln würde ich sagen dass sie mir gehören sollten, da der Hauptmieter B mir über 1000€ Schuldet und mir viele Schulden und Unannehmlichkeiten hinterlassen hat....

Und selbst wenn ich den Untermieter C rechtlich ende November rausbekomme, was mache ich wenn er die Miete für November nicht zahlt oder einfach nicht ausziehen will?

Ich bin ziemlich verzweifelt und wäre dankbar für jede Hilfe...

Lg Lisa

...zur Frage

Hallo,ich lebe in einer WG als Hauptmieter, bin schwul, muss nen Antrag auf ALG II stellen und habe eine Untermieterin. Was schreibe ich in VE Pkt.3 ?

...zur Frage

Darf ich als Untermieter, dem Hauptmieter das betreten der Wohnung verbieten?

Hallo Liebe Community,

Ich bin am 01.07. mit meinem Ex-Freund in das Haus seiner Eltern gezogen. Seine Eltern sind die Vermieter, mein Ex-Freund der Hauptmieter und ich die Untermieterin. Nun ist es so, dass der Hauptmieter am 07.08. seine sachen gepakt hat und in eine WG gezogen ist. Von heut auf morgen. seit dem 08.08. wohnt er also nicht mehr hier in der Wohnung. Am 13.09. war der Hauptmieter in der Wohnung und hat mich im Streit mehmals bedroht (dass er mich schlagt und dass er mich umbringt "Und wenn ich dich dafür um die ecke bringen muss" waren seine worte) Er hat die Spitze eines Messers abgebrochen und damit vor mir rumgefuchtelt, bis es es schlieslich in die spüle geschmissen hat. Kurze Zeit später, hat er mich so stark geshübst, dass ich mit der Wirbelsäule geben die Kante des Türrahmens geknallt bin und seit dem Rückenschmerzen habe. Deshalb habe ich ihn auch schon angezeit und er hatte für 2 Tage Platzverbot für die Wohnung bekommen.

Kann ich dem Hauptmieter so verbieten die Wohnung zu betreten, oder brauche ich da einen neuen Platzverweis vom Amtsgericht ? Bin ich dazu verpflichtet, dem Hauptmieter den Wohnungsschlüssel auszuhändigen ?

...zur Frage

Kann ich Hauptmieter werden?

Schönen guten Tag

Folgendes Problem liegt vor. Ich wollte mit einem Freund in eine Wg ziehen, jedoch ist seine Schufa sehr negativ. Ich verdiene ca. 750€ und bin Inder Ausbildung und meine Eltern können nicht bürgen. Kann ich trotzdem Hauptmieter werden und diesen Freund als Untermieter nehmen ( er hat ein hohes Einkommen)?

Vielen Danke für die Antworten.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?