WG- darf ich die sachen verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar darf er das. Immerhin tritt er ja auch als Verkäufer auf. Oder warum sonst steht er mit im Vertrag? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast Du dann X mit in den Kaufvertrag aufgenommen, wenn die Möbel dir alleine gehören??

Das ist völlig sinnfrei...das Ei hast Du Dir selbst gelegt..

Ich glaube zwar nicht, dass er dies erfolgreich einklagen könnte, denn er kann ja nicht nachweisen, dass die Möbel auch ihm/ihr gehören...aber er hätte zunächst mal die Möglichkeit zu probieren, Geld zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, war leider ein fehler ihn mit reinzunehmen.

dachte das kann man dann aber im innenverhältnis so klären, aber hilft wohl nicht weiter :/

weißt du denn ob er jetzt einen anspruch auf die hälfte hat? da haben wir nämlich nichts geregelt gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?