Weviel Sperma produziert man in seinem leben?

7 Antworten

  • Bekloppt aber interessant :D

    Zahlenspiel

    Je nachdem, wie aktiv ein Mann sexuell ist, gibt er über sein Sperma im Laufe seines Lebens etliche Milliarden von Samenzellen ab.

    Beispiele:

  • Wer 100 Mal im Jahr einen Samenerguss mit im Schnitt 3 Milliliter Volumen hat, von dem jeder Milliliter 40 Millionen Spermien enthält, kommt auf 12 Milliarden Spermien jährlich (100 x 3 x 40.000.000). 
  •  einmal wöchentlich ein Samenerguss, sind es noch 52 x 3 x 40.000.000 = 6,24 Milliarden.
  •  bei 1 Samenerguss pro Monat ca. 1,4 Milliarden Spermien jährlich (12 x 3 x 40.000.000)

Das hängt direkt davon ab wie oft du Sex hast bzw. du dir andersweitig Erleichterung verschaffst.

Wie viel Sperma produziert ein Mann? Im Laufe seines Lebens
produziert der durchschnittliche Mann 30 bis 50 Liter Sperma, das heißt,
er kommt zwischen 8571 und 14 286 Mal.

Was möchtest Du wissen?