Wettvertrag - Faust und Mephisto - Faust 1?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mephistopheles bietet Faust ja an, ihm die Welt zu zeigen, damit Faust seinen Lebensmut und Motivation wiederfindet. Mephistofeles will Faustens Diener für dessen Erdenleben sein.Im Gegenzug soll Faust dem Mephistofeles in der Hölle dienen, sprich: Mephistofeles bekommt Fausts Seele nach dessen Tod.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von untouchabel
03.04.2016, 12:24

Und wie soll ich das nun in Form eines Vertrages formulieren?

0

Was möchtest Du wissen?