Wettervorhersage [ich will den Sommer]?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir leben in einer Region auf dem Erdball, wo das Wetter generell sehr wechselhaft ist. Das liegt daran, dass je nachdem wo die Hochs und Tiefs liegen, die Luftmasse aus ganz verschiedenen Orten zu uns kommt - sie kann daher kühl, warm, feucht, trocken sein. Das heißt dieses Jahr kann es am selben Tag des Jahres ganz anders sein als das Jahr davor.

Wann wird es wärmer? Dazu gibt es Wettervorhersagen. Diese basieren auf sehr umfangreichen Computersimulationen. Es wird versucht, mit mathematischen Methoden den Zustand der Atmosphäre in der Zukunft auszurechnen (siehe z.B. www.dreitagewetter.de/dreitagewetter/deu/wetterlexikon/wetterlexikon.php).

Dies klappt meistens ganz gut für die nächsten 4-6 Tage. Geht die Vorhersage noch länger ist es fraglich, ob die Prognose auch wirklich eintreffen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langfristige Prognosen sind leider trotz moderner Hochleistungsrechner nicht möglich. Wenn Du Dir Wetterdaten von zurückliegenden Jahren anschaust, dann siehst Du, dass es im März oder April schon sommerlich warm, aber auch spätwinterlich kalt sein kann. Also musst Du abwarten. Spätestens im Mai sollte es dann aber warm werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Wochende kommt der Frühling. Bis 15 Grad sind vorhergesagt.
Letztes Jahr war es um die Zeit schon deutlich wärmer.
2013 dagegen hatten wir Winter bis Ende Mai.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
09.03.2016, 09:17

Es soll zwar sonnig werden, aber 15 Grad werden wir kaum bekommen. Über den Britischen Inseln hängt ein stabiles Hochdruckgebiet und das sorgt dafür, dass wir kühle und trockene Luft aus Osteuropa bekommen. Das bedeutet zwar tagsüber Sonne, aber nachts Frost und Temperaturen auch in der Sonne kaum über 10 Grad. Für Frühlingswetter bräuchten wir ein Tiefdruckgebiet, das milde Meeresluft aus Südwesten heranführt.

1
Kommentar von Starfighter1979
09.03.2016, 11:17

Haben wir da einen Meteorologen? Wie sind denn so die Aussichten für die kommende Woche ( Bayern )? Wird sich signifikant etwas im Vergleich zu dieser ändern?

0
Kommentar von Nepomuk22
09.03.2016, 14:23

@Starfighter1979 im jahre 2013 war es NICHT bis ende Mai Kalt. Es gab ab mitte April 2013 eine sehr warme Phase die ende April sogar 25°+ zuließ. ende Mai gab es eine VB-lage, heftiger Daueregen/Gewitter Südosteuropa mässig-warmes trockenes Wetter Westeuropa.

1

Im Sommer wird es sehr regnerisch bis Mitte Juli, dann trocken und heiß das man es nicht mehr aushält. Willst du immer noch Sommer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nullsechsneunn
08.03.2016, 22:06

Ich will nicht mit Handschuhen, schal und 3 pullis übereinander angezogen rausgehen müssen und nach Untergang der Sonne will ich auch nicht gezwungen sein wegen der Kälte in Tiefgaragen odersowas zu chillen

0
Kommentar von Luftkutscher
09.03.2016, 07:02

Wer soll das jetzt schon wissen? Solch lange Prognosen sind völlig unmöglich.

1
Kommentar von Nepomuk22
09.03.2016, 14:24

@Schneekorn93  was für einen Quatsch sie hier schreiben.

1

Was möchtest Du wissen?