Wetterradar und Vorhersage in Google Earth einblenden?

2 Antworten

So wird Google Earth zur Wetterstation: Unten links unter “Ebenen” auf das Pluszeichen neben “Wetter” klicken. Anschließend die Optionen “Wolken”, “Radar”, “Aktuelles Wetter und Vorhersagen” sowie “Information” ankreuzen. Jetzt dauert es einige Augenblicke, bis sich die Wetterdaten über die Karte legen.

Wird näher an die Karte gezoomt, wechselt Google Earth unter die Wolkendecke und zeigt die Landschaft ohne Wolken. Wechselt man die Perspektive, kann man in Regengebieten sogar eine Regenanimation sehen. Per Klick auf ein Wettersymbol erscheinen die aktuellen Wetterdaten sowie die Aussichten für die nächsten Tage! :D

Bei mir ist das selbe

Was möchtest Du wissen?