Wettererfahrungen im Juli auf Koh Phi Phi?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit der Feststellung, im Sommer regnet ist fast ununterbrochen in Thailand ist absoluter. Quatsch. Thailand hat eine Ausdehnung von ca. 2000 km von Norden nach Sueden und so unterschiedlich ist das Wetter eben. Geh mal auf www.wetteronline.de Gebe da deine evtl. Zielorte ein und dann auf Rueckblick. Da kannst du die Niederschlagsmengen der vergangen Jahre sehen und dir selbst ein Bild machen.

Hier in Hua Hin, wo ich lebe, haben wir zu der Zeit meist tolles Wetter mit kaum Regen.

Nach Koh Phi Phi fliegt man üblicherweise im Winter (November bis Februar). Im Sommer regnet es da fast ununterbrochen. Im Meer zu baden ist dann sogar sehr gefährlich. Im Juli ist Monsunzeit. Freiwillig würde ich zu so einer Zeit niemals nach Thailand fliegen. Die weite Reise und dann nur schlechtes Wetter?? Never ever. Aber wenigstens ist der Regen schön warm. Nur die Luftfeuchtigkeit ist so hoch, dass man schwitzt wie Sau.

tamtamtam89 30.06.2017, 20:12

ich bin schon in Thailand, weil ich hier Termine habe, die ich nicht verschieben kann. Hier in Bangkok regnet es zur Zeit meistens nachts.

0

Was möchtest Du wissen?