Wetterbedingungen für neuen Fassadenanstrich

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also grundsätzlich ist es weniger vom Monat abhängig, als von den tatsächlichen Witterungsbedingungen. Bei einem "goldenen Herbst" mit Temperaturen tagsüber von 15-20 Grad und auch nachts nicht unter 8 Grad plus und trocken ist ein Anstrich problemlos möglich.

Was ebenfalls wichtig ist, ist das Material. Silikatfarben z. B. sind nineralisch und diffundieren die Feuchtigkeit eher aus als z. b. Dispersions- oder Siliconharzprodukte. Wichtig ist auch einen zweiten Anstrich mit einzuplanen. Ich würde aber so spät im Herbst nicht mehr mit Fassadenarbeiten beginnen, da es u. U. bei schlechter Witterung bis ins Frühjahr dauern kann bis die Baustelle abgeschlossen werden kann.

Solltet ihr bei zu feuchter Witterung streichen, kann es zu Blasenbildung und Haftungsbrücken kommen. Wichtig ist auch die entsprechende Untergrundbehandlung(kommt auf den Untergrund und den Zustand an!).

Wenn ihr noch genaueres wissen möchtet(auch zu Qualitäten oder Verarbeitung), schreibt mir einfach eine Nachricht. Vielleicht kann ich euch noch ein paar nützliche Tips geben.

Man streicht Fassaden nicht an sehr heißen Tagen, weil die Farbe sonst zu schnell trocknet und man Ansätze sieht.

Es sollte allerdings nicht kälter als 5° C sein, da sonst die Farbe gar nicht trocknen kann. Feuchtigkeit macht nicht viel aus, es sei denn, es regnet in Strömen.

Auf dem Farbeimer steht die Mindestverarbeitungtemperatur meisten drauf. Ich habe meine Fassade mal gepinselt. Am Abend war ein Gewitter, Am nächten Tag noch mal angemalt. Auf der Strasse hat die abgewaschene Farbe lange gehalten.

Benötigt man nach der Armierung der Fassade noch einen Haftgrund, bevor der Kratzputz aufgetragen wird?

...zur Frage

Wand streichen in "Linien-Optik"

Hallo liebe Malermeister, Hobbyhandwerker und Renovierungsbegeisterte,

vielleicht mag die Beschreibung ein wenig merkwürdig oder kompliziert klingen, aber ich bilde mir ein soetwas schonmal gesehen zu haben.

Und zwar würde ich gerne eine Wand in meiner neuen Wohnung in einem dunkleren Farbton (grau) streichen und dabei verschiedene gerade (!) Linien, alle ca. 1-2cm breit, im verschiedene Richtungen quasi quer über die Wand laufen lassen (wie eine Art Mikado-Spiel mit weniger Stäben und über die ganze Wand).

Ich hoffe, jemand kann sich ungefähr vorstellen, was ich meine und mir sagen, ob und wie ich so einen Effekt an die Wand bekomme. Ich dachte schonmal an Seile, die man über die Wand spannt, und dann in der dunkleren Farbe darüber streichen, sodass die Stellen mit dem Seil frei bleiben - aber das ist wohl eher blühende Fantasie, denn ich hab wenig Ahnung von Wandanstrichen.

Vielleicht hat ja jemand eine bessere Idee oder das sogar schonmal gemacht.

Ich würde mich über jeden Tipp freuen!

Viele Grüße.

...zur Frage

Bauen Wespen im Folgejahr wieder an der selben Stelle ihr Nest?

Hallo Zusammen. Ich wohne in einem älteren Holzhaus. Dieses Jahr haben wir an einigen Stellen, auch in der Fassade, Wespennester gehabt. Diese haben uns wenig gestört, da es keine der agressieveren Sorten waren. Deswegen haben wir die Nester auch nicht entfernt. Nun sterben diese Wespen ja und im nächsten Frühling suchen die neuen Königinen neue Plätze um das Nest zu bauen. Nun meine Frage. Bauen neue Königinnen am selben Ort ein Nest, wo bereits ein altes ist. Oder gleich daneben? Oder kann man davon ausgehen, dass keine Nester in der Nähe von alten Nestern mehr gebaut werden? Besten Dank für die Beantwortung

...zur Frage

Preiserhöhung nach Grundrenovierung?

Ich muss in den nächsten Wochen umziehen. Nun habe ich eine Aussicht auf eine sehr schöne Wohnung. Alles passt, nur (leider) steht das Haus gerade komplett im Gerüst. Es wird komplett renoviert: Fassade Treppenhaus Fenster Haustüren

außerdem soll die Wohnung einen kleinen Balkon im Frühjahr erhalten.

Nun kann man da im Grunde nicht von leider sprechen, denn natürlich ist das alles auch vom Vorteil. Nur liegt aktuell die Miete bei 348 € kalt und 454€ warm. Mein Maximum an Miete liegt bei 500€ warm, viel geht natürlich nicht bis zu dieser Grenze.

Nun meine Frage: Inwieweit kann der Vermieter die Miete nach den Renovierungen im nächsten Jahr erhöhen? Ich höre immer wieder von Gesetzen die das Erhöhen der Miete bei Sanierung oder Renovierung ein wenig eingrenzen. Außerdem müsste man natürlich bedenken das man bei neuen Fenstern und neuer Haustier selbstverständlich auch im Gewissen Rahmen Heizkosten einspart.

Ich weiß das mir keiner von euch eine genaue Summe der neuen Miete nennen kann, eine grobe Einschätzung reicht mir an dieser Stelle völlig aus. Ich bin durchaus bereit für eine schöne Wohnung auch ein bisschen mehr als 500€ im Monat zu geben, natürlich muss ich das in gewisser Weise auch beschränken.

Die aktuelle Mieterin konnte mir diese Frage leider auch nicht beantworten da die Renovierung erst im Frühjahr/Sommer nächsten Jahres abgeschlossen sein wird. Erst dann soll ein Brief vom Vermieter rausgehen der die neue Miete mitteilt. 

Ich möchte mir das ganze gerne vorher durch den Kopf gehen lassen, bevor mir die Wohnung fest angeboten wird.

Bin froh über jeden Hinweis. Danke

...zur Frage

Cooler Insta Name mit Carina oder Cari?

Ja es hört sich ein wenig behindert an aber mir egal : Ich will neu anfangen und einen neuen private account machen und brauche einen namen mit carina oder cari meinen Spitznamen Könnt ihr vielleicht auch meine letzte Frage anschauen ist wichtig danke :*

...zur Frage

Wie kann ich meine Balkonbrüstung höher machen?

Hallo,

es geht um die Balkonbrüstung (ca. 8 m lang...) in meiner neuen Wohnung. Sie ist vom Gefühl her viel zu niedrig. Hätte sie gern ca. 0,3 - 0,5 m höher. Der Balkon hängt nicht frei, sondern ist sozusagen in die Fassade eingebettet, also hat er links und rechts Wände. Die Brüstung ist wohl aus Mauerwerk und Beton und außen verputzt.

Hat jemand schon Erfahrung mit sowas? Dachte, dass man vielleicht einfach Halterungen für Blumenkästen (, die ich sowieso bräuchte) oben drauf setzen könnte und festschrauben mit Streben. Vielleicht kennt sich ja jemand aus...

..wäre sehr dankbar für jede Antwort!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?