wetter türkei unterschied?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir reden hier von Temperaturempfinden und das ist von vielen äußeren Umständen (wie z.B. Luftfeuchtigkeit) abhängig. Die Temperaturwahrnehmung ist immer relativ und nicht absolut. Das heisst, die vergleichst eineTemperatur mit einer anderen. Mach dazu doch mal folgendes Experiment. Nimm drei Gläser und fülle sie mit Wasser und stell sie in einer Reihe. Im rechten Glas tust du kaltes Wasser, im linken Glas warmes Wasser (vorsicht - warm, nicht heiss!!, du willst dich nicht verbrennen/verbrühen) und im mittleren Glas lauw-warmes Wasser. Dann steckst du deinen rechten Zeigefinger ins rechte Glas, dein linker Zeigefinger ins linke Glas und lässt sie 10 sekunden oder so darin. Danach steckst du beide Zeigefinger gleichzeitig ins mittlere Glas. Die Temperatur im mittleren Glas ist natürlich für beide Finger exakt die gleiche. Dennoch scheint sie für den rechten Finger, der vorher im kalten Wasser war, wärmer als für den linken Finger, der vorher im warmen Wasser war.......

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper brauct ca. 7 Tage für die Adaptation an an die plötzlich höhere Temperatur. Das empfindest Du aber extremer. Objektiv ist ein Temperaturunterschied von 10 - 20 Grad Celsius kein Problem. Runterkühlen mit kalt Duschen! Viel Erfolg!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal unerscheiden sich die Wettervorraussagen leicht.

Dann ist in der Wettervorraussage immer die Hoechsttemperatur im Schatten, aber in der Sonne kann es locker 6 Grad waermer sein.

Und am Meer fuehlt es sich waermer an wegen der hohen Luftfeuchtigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?