Wette verloren muss Reitstall für 1 Monat ausmisten!?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gar nicht.
Ganz ehrlich wenn du es nicht willst, hättest du die Wette gar nicht erst machen dürfen. Wenn das ganze nur einen Monat läuft hast du mit dem reiten relativ Glück weil da lernst nicht viel:) Mach es einfach mal! Vielleicht macht es ja auch Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Weztschulden sind ehren Schulden. Mach es doch einfach, immerhin hättest du ja auch um etwas anderes Wetten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfff. Wette verloren ist Wette verloren, und wenn du nicht ganz sch*ise bist hällst du deinen Wett Einsatz ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht.

Wettschulden sind Ehrenschulden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nicht. wett schulden sind ehren schulden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

gar nicht, pack die Schaufel und fang an. 

Wettschulden sind Ehrenschulden. 

Wenn du nicht verlieren möchtest, dann darfst du nicht wetten.  Wenn du so schlau bist, dann musst du den Stall ausmisten. 

Viel Vergnügen, 

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das wirklich so schön ist werde ich es versuchen durch zu ziehen. aber trotzdem danke. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ist doch was schönes....Wenn das meine Schwester wäre dann hätte ich das von alleine gemacht... :-)...Reiten macht so was von Spass....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friendly232
15.04.2016, 18:59

Das macht mit meiner Schwester wirklich viel spaß.


0

Wettschulden sind Ehrenschulden. Aber war hat die noch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh es durch, Wette verloren, jetzt musste den Preis zahlen. Sei fair und zieh es durch:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?