wettbüro eröffnen/myBet

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir besitzen 2 Wettbüros jedoch nicht in Verbindung mit myBet.

Meistens ist es so, dass dass der Buchmacher 30% vom Gewinn verlangt monatlich.

Das heisst:

Es wurde im Wettbüro für 5.000 € gewettet. Und es wurden 3.000 € ausgezahlt (Gewinne).

Dir bleibt übrig 2000€ (Dein Gewinn)

Von diesen 2000€ verlangt jetzt der Buchmacher 30% (in der Regel) Also will myBet von dir 30% von 2000€ haben. Das sind 600€ die du von deinem Gewinn an myBet zahlen musst, damit du deren Programm und namen und Quoten benutzen/vermitteln darfst.

Falls mybet überhaupt Vermittlungen anbietet.

Da aber vor einigen Monaten die Bundes Republik Deutschland ein neues Steuergesetz erlassen hat welches Sportwetten betrifft, ist die Provision und alles etwas anders. Ich verdeutliche es wieder anhand eines Beispiels.

Es wurden für 5000€ gewettet. Es wurde Ausgezahlt für 3000€ (Gewinne)

Dir bleibt übrig 2000€ Gewinn. Jedoch verlangt nun die BRD 5% der Einnahmen Man beachte, 5 % der EINNAHMENnicht vom Gewinn.

Also muss ersmal an die BRD 5% von 5000€ bezahlt werden. Das sind dann also 250€ die man als Steuern an die BRD zahlt.

Jetzt muss man noch von den 1750€ die einem Bleiben 30% an den Buchmacher bezahlen. Und dir bleibt übrig 1225€ am Monatsende.

Man bedenke, es kann auch sein dass du ein Monat 6.000€ einnimmst, jedoch 10.000€ auszahlst. Das passiert nämlich auch. Und du musst trotzdem 5% von den 6000 € an die BRD zahlen, trotz dass du miese gemacht hast. Jedoch brauchst du da an den Buchmacher kein Geld mehr zahlen weil du halt kein Gewinn gemacht hast. Verlangen kannst du natürlich auch nichts vom Buchmacher.

Ich hoffe es ist einiges Klar geworden. Man bedenke noch die Miete, Strom, arbeiterkosten. Den Rest, listen, papier, drucker, Fernseher, Gez. Und vorallem die Einkommenssteuer. Da bleibt dir am ende nichts übrig sogar machst miese und gehst Pleite. Ist riskant das Geschäft. Kannst du nur machen wenn du schon sichere und reiche und süchtige Kunden schon hast. Und auch selbst bisschen mehr Geld besitzt.

Was möchtest Du wissen?