Weswegen stoppt die Periode während dem Duschen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wüsste nicht, das die Stoppt. Das ist nicht so. Das meinst du nur.

Nein, das meine nicht nur ich. Unter Den Google Ergebnissen steht das auch, aber NIRGENDS steht eine Erklärung.

0
@JustSmilex3

Hab ich von richtigen Experten/Medizinern jetzt nichts gefunden. Nur in Foren. Jedenfalls kommt kein Wasser automatisch in die Scheide, also wie ist dann der Zusammenhang? Da du ja nicht ununterbrochen blutest sondern schubweise, kannst du Reste ausspülen und bis der nächste Schub kommt bist du wahrsch. schon fertig mit Duschen. Anders kann ich es mir nicht erklären. Wie soll die Info, dass du duschst zur Gebärmutter kommen, damit sie die Blutungen einstellt? Mir ist das grad nicht logisch...

0

ich glaube das hört nicht wirklich auf, sondern das wasser spült einen "da" sauber. deswegen kommt einem das so vor, weil das nur am anfang des duschens weggespült wird. du musst dich einfach mal, wenn die möglichkeit besteht, wärend des duschens hinsetzen. dann blutet es wieder, wenn du nicht genau unter dem wasserstrahl sitzt. hoffe ich konnte helfen. mfg :D

das blut im körper fließt unter wasser öangsamer deswgen fließt es also auch nicht heraus

Was möchtest Du wissen?