Weswegen Laggt mein Teamspeak?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo erstmal,

Normalerweise ohne jetzt einen Blick auf deine Systemdaten zu werden würde ich sagen, dass dein Server zu wenig Anbindung hat.

Aber da du geschrieben hast, deine Anbindung wäre unbegrenzt, bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Also im Normalfall einfach mal beim Support nachfragen, meistens hilft das.

Sollte er jedoch nicht wissen womit das in Verbindung gebracht wird würde ich dir raten beim Serveranbieter einen neuen Server anzufordern.

Ich kann dir als v/root-Serveranbieter myvirtualserver.com empfehlen.

Ich persönlich hoste dort meinen eigenen Teamspeak seit Monaten (lagfrei).

Hierbei sollte eigentlich schon ein OVZ-256 für 1,99€ im Monat reichen.

Sollte es jedoch der Fall sein, dass es nach wie vor laggt kannst du ganz einfach ohne Datenverlust (glaube ich) noch eine Stufe hochschalten auf den OVZ-512 für 2,49€ im Monat.

MFG JakeSchulzinger

Dein Support Partner für Fälle bei Server o.Ä.

Myvirtualserver_Paket_OVZ_256 - (Server, Linux, IT)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt meistens am Anbieter. Weil unbegrenzte bandbreite dürfte nicht die ursache sein denk ich.

Am besten mal fragen vielleicht gibs ja probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Entweder liegt es an der Anbindung oder das dein Teamspeak³ geddost wird.

MFG
Josh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie heißt denn der Hoster wäre vllt mal wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xChonx 02.03.2016, 16:14

Dataspexx, der davor war Deinserverhost. Bei beiden hat man eine DDos Protection.

0
Retch 02.03.2016, 18:05

Ich bin mit ngz und netcix zufrieden gewesen. bei noez haben die Server nach 1 Monat immer nur gelaggt

0
xChonx 02.03.2016, 18:29
@Retch

Und welcher ist am besten? Will halt nur einen kleinen günstigen VServer :)

0
Retch 02.03.2016, 18:43

Also bei netcix kostet 0,5 GB RAM 2€ PayPal, bei ngz kostet 1gb RAM 3€ paysafecard oder PayPal

0

Was möchtest Du wissen?