Weswegen kann ein US-Präsident des Amtes enthoben werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weswegen kann ein US-Präsident des Amtes enthoben werden?

Wegen

  1. Landesverrat
  2. Bestechung
  3. schwere Verbrechen oder Vergehen (ist nicht eindeutig definiert)

Der dritte Punkt ist ein häufig diskutiertes Thema in der politischen Opposition der USA. Wirklich JEDER Präsident wurde deswegen schon "angeklagt".

Und der erste und zweite Punkt hatte - im Hinblick auf Frau Clinton - schon jetzt bei verschiedenen Verfassungsrechtlern in den USA Bauchschmerzen verursacht. Sie ist nachweislich bestechlich. Und ob die Emails "Landesverrat" darstellen, ist bis heute ungeklärt. ("Landesverrat" nimmt man in den USA noch übler, als in vielen anderen Staaten. Wen man deswegen auf dem Kieker hat, der hat da nicht gut lachen. Da ist es wirklich besser, ein paar Leute umzubringen. Das wird nicht ganz so krumm genommen...)

und was meint ihr, wie lange es dauert xD

Man wird sich in so einem Fall viele Monate, wenn nicht Jahre, Zeit lassen. Letztlich ist das eine sehr schwere Entscheidung, weil es auch einen großen Ansehensverlust im Ausland zur Folge hat.

Falls du Trump meinst: Es wird nicht passieren. Eines seiner größten "Verbrechen" ist die Steuer-Optimierung (teilweise mit Insolvenzverschleppung und anderen Delikten verbunden). Würde man ihn deshalb des Amtes entheben wollen, müsste man Hunderte, wenn nicht Tausende Reiche, darunter auch zahlreiche Senatoren, einsperren.

Und da der Senat selbst - und zwar mit 2/3-Mehrheit - darüber abschließend befindet, wird es nicht passieren.

Besonders lustig: Der Vize-Präsident ist der am besten geschützte Mann in den USA. Bei einem Amtsenthebungsverfahren gegen den Vize-Präsidenten kann er dem Untersuchungsausschuss gegen sich selbst vorsitzen. Er ist dann also gleichzeitig Angeklagter und Richter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, aber ich teile Michael Moores Einschätzung: Nicht lange. Die meisten der schwachsinnigen Wahlversprechen des Donald sind verfassungs- oder rechtswidrig und die Dems und Bürgerrechtsorganisationen werden ihm so scharf auf die Finger kucken wie sie können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald er gegen die Verfassung verstößt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?