Westminster Abbey London besuchen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Juwelenstern,

wie lange du brauchst hängt davon ab wie genau du alles ansehen willst. Schnell durchlaufen kann man dort in 10 Minuten, aber wenn man sich überall auch die Inschriften durchlesen will und auch mal kurz innehalten möchte, dann kann man auch 1-2 Stunden dafür brauchen. Allerdings hängt die Zeit auch stark vom Menschenaufkommen ab, das gerade jetzt in der Ferienzeit doch recht groß sein kann. Ich persönlich empfand das als recht stressig mit einer Horde Menschen sich da durchzuschleusen. Vor allem wenn man den teuren Preis betrachtet ist das nicht ganz so schön.

Daher würde ich dir als Geheimtipp empfehlen dort einen Gottesdienst oder besser noch den Evensong zu besuchen. Man kann dabei zwar nicht frei herumlaufen und man sieht dann auch nicht alle Gräber, aber man kann in einzigartiger Atmosphäre diese schöne Kirche auf sich wirken lassen - ganz stressfrei und vor allem noch umsonst.

Am schönsten finde ich dabei den Evensong - da werden Choräle gesungen was gerade in der Umgebung ein Gänsehauterlebnis ist. Findet werktags immer um 17 Uhr statt (über Ostern veränderte Zeiten: http://www.westminster-abbey.org/music/choral-services) und wenn man rechtzeitig kommt, darf man sogar im Chorgestühl sitzen - das ist sonst zu regulären Besuchszeiten abgesperrt. Dauert ca. eine Stunde - vielleicht sagt dir das ja zu.

Es kommt drauf an, an was für einem Tag du da bist. Ich war an deinem verlängerten WE da, da war die Hölle los und du brauchtest sicher 2 Stunden.

Gehst du unter der Woche, wenn auch keine englischen Feiertage sind, dauert es nicht so lange. Dann geht das recht flott.

Viel Spaß, London ist wunderbar!

Was möchtest Du wissen?