Western Union - Betrag auf eigenes Konto überweisen

5 Antworten

Wenn es so teuer ist, von Western Union eine Überweisung auf dein eigenes Bankkonto zu machen, dann ist es vielleicht der günstigere Weg, mit der Kreditkarte Bargeld abzuheben und das dann auf dein Konto einzuzahlen. Bareinzahlungen auf das eigene Konto kosten bei allen mir bekannten Banken nichts und du hättest dann "nur" die üblichen Zinsen für deine Abhebung mit der Kreditkarte zu bezahlen. Wobei du auf diese Kosten auch ein Auge haben solltest..

Wenn du mal selbst deine Gehirnzellen anstrengen würdest, hättest du die Antwort auf der Internetseite von Western Union schon längst gefunden. Aber beachte die extremen Gebühren dafür! Die unterscheiden sich. Je nachdem, ob per Kreditkarte, per Überweisung oder bar an einem Western-Union-Schalter versendet wird.

Ok, also ist es möglich wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe.

0
@bjoern1285

Hallo Bjoern, hast du es dann tatsächlich ausprobiert und hat es geklappt? Bin in einer ähnlichen Lage :) Vielen Dank Ps. Warum sollte es illegal sein sich selbst Geld auf sein Bankkonto zu überweisen?

0

einer schreibt illegal der andere schreibt es ist erlaubt! was ist nun richtig?

Was möchtest Du wissen?