Western im Englischen Stall?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey!

Ich stehe mit meinem Quarterhorse als einziger Westernreiter in einem Dressur- und Springstall mit knapp 100 Pferden. Das ist kein Problem.

Einiges Problem, meine Trainerin darf mir in der Halle keinen Unterricht geben, weil wir schon 4 Trainer am Hof haben. - Kein wirkliches Problem, draußen dürfen wir.....

Wir reiten alle PFERDE und keinen Stil...

LG Calimero

Beliy 10.06.2014, 20:34

Dankee !! Ich sag ihr gleich Morgen das sie Western reiten darf! 100 Pferde in einem Stall hab ich noch nie gesehen. Muss ein Ziehmlich großer stall sein.

0
WesternCalimero 11.06.2014, 14:53
@Beliy

Es verteilt sich so.. mit Außenboxen und 2 Ställen.

Übrigens geht sie mit dem Hofbesitzer einen Einstellervertrag ein. Da steht nichts über den Reitstil drinnen.

LG Calimero

0

Fragt doch einfach am Hof selbst nach. Allerdings wird es schwierig Western zu lernen, wenn dort keiner Western reitet

Beliy 07.06.2014, 15:49

wir haben schon gefragt aber niemand hat geantwortet. sie kann schon Westernreiten. sie war in einem anderen stall und da wurde western geritten. ihre alte lehrerin hat ihr angeboten an einem Rodeo teilzunehmen. aber sie reitet nicht mehr dort weil sie umgezogen sind und der stall nun zu weit weg ist.

0
Beliy 07.06.2014, 19:46
@Beliy

also nich das rodeo wo die pferde total abgehn sondern da wo sie um die tonnen herum galoppierern. ich nenne das rodeo

0
aoesunking 07.06.2014, 20:15
@Beliy

Barrelracing gehört zu den Rodeo Disziplinen.

Equitation wird für die ruhigeren Western Disziplinen verwendet.

und Reining ist einfach Reining.

Und dann gibt es noch die Kuh-Disziplinen.

1
Beliy 07.06.2014, 21:45
@aoesunking

ich weis aber die Kuh-Disziplienen vesteht sie halt nicht so ganz aber sie will das mit den kühen eh nich machen aber ich hab ihr das schon x mal erklärt

0

Im Normalfall darf sie es. Aber fragt doch einfach mal nach.

Was möchtest Du wissen?