Western Digital externe Festplatte - welche Bedeutung haben die Farben?

5 Antworten

na die farben stellen eine spezielle produktart vor. wie bspw... bei zigaretten.

Da sind die roten, die starken.

Die Blauen, die Lights....

Die Grünen, die Minzigen

Und die Lila farbenen sind bei manchen Marken die Ultra-leichten mit annähernd 0 Nikotin.

So ist das bei WD auch.

Wenn man in der IT ist und bspw. im Serverzentrum arbeitet, nimmt man die RED's.

Die Reds stehen für 24/7 Verfügbarkeit, sind zwar teurer, nicht ganz so schnell, stehen aber für Zuverlässigkeit.

Die Blue sind die günstigen, mittlere Geschwindigkeit, nicht die Langlebigsten, aber für Endkunden bestimmt.

Die schwarzen sind für nen anderes Szenario bestimmt.

So kannst du jetzt im Einkauf einer Firma...

Bspw. ich ruf beim Händler an und sage, ich brauche "3 WD Red mit je 4 TB".

Dann weiß der Händler, ich brauch 4 Festplatten der Reihe "RED" und kann schnell handeln.

Bevor ich jetzt dem händler sage ich brauche die WD KRH74-2JOM-317298203 Festplatte.

So habe ich nur Reds im Server.

Das ist einfach so, der einfachbarkeit halber.

Hallo!

Dieses Farben gelten genauso für die intern zu verbauenden Modelle.

Es bezeichnet die Baureihe, bzw. den besonderen Einsatzzweck.

Zusätzlich zu den von Dir genannten Farben, gibt es noch die "Purple"-Serie.

Genaueres findest Du hier:

https://www.google.com/search?q=festplatten%2Bwd%2Bfarben

https://idomix.de/wd-black-blue-red-purple-was-die-farben-bei-western-digital-bedeuten

https://blog.mindfactory.de/wd-jede-farbe-erfuellt-einen-zweck/

https://www.allround-pc.com/artikel/storage/2016/test-wd-blue-purple-black-und-red-pro-festplatten

Ich hoffe, daß ich weiterhelfen konnte.

Gruß

Martin

Das sind die Farben für unterschiedliche Nutzung.

Normalerweise Geschmackssache 😃

Besonders die "Lemon/Strawberry"-Serie ist im Sommer sehr lecker. ;-)

1
@MartinusDerNerd

"externe Festplatte"

Ich dachte er spricht von externen. Ich habe da auch eine und die Farbe ist frei wählbar.

Bei den internen richtet es sich nach dem Einsatzort.

1
@safur

Auf manchen vorgefertigten externen Festplatten steht drauf, was intern für ein Modell verbaut ist. Das ist allerdings eher selten.

Daher habe ich mir die HD und das Gehäuse getrennt gekauft.

Ich habe eine WD-Red in einem schwarzen USB 3.0-Alu-Gehäuse verbaut.

Solche Festplatten-Gehäuse gibt es zwar grundsätzlich in nahezu allen Formen und Farben, aber das Material ist mir dabei viel wichtiger.

Ich bevorzuge Gehäuse aus Aluminium, da diese die Wärme besser ableiten als Kunststoff.

1

Was möchtest Du wissen?