Western-Colt: Was ist das für eine Strebe/Röhre parallel zum Lauf?

 - (Waffen, Pistole, Western)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit werden die (leeren) Patronen aus der Trommel geholt. Die war nämlich nicht ausklappbar beim Colt Single Action.

d.h. man drückt diese nach hinten aus der trommel, eine Position neben der oberen "Abfeuerposition"?

0
@hapezi

Ja, man klappt hinten eine Abdeckung zur Seite und drückt dann an einem kleinen hebel einen Stift innerhalb der Röhre nach hinten. Dadurch kann man die Patronen einzeln herausdrücken.

0
@hapezi

Diese Revolver haben rechts eine Ladeklappe hinter der Trommel....: wenn man die aufklappt kann man die Trommel laden, oder eben die leeren Hülsen ausstoßen. Der Ausstoßer sitzt eben in der Röhre unter / neben dem Lauf .

0

Bei einem Vorderlader : Man steckt die Kugel und das Pulver rein , dann zieht man den Hebel nach hinten , durch den wird die Kugel und das Pulver zusammen zu drücken.

Bei einem Hinterlader(mit Hülsen) : Man zieht das Ding nach hinten um die Hülsen raus zu werfen

Ich glaube im Film war es Nr.2

Um die Hülsen zu entfernen.

Da da diese noch heiß gewesen sein dürften,kann man diese ja nicht so anfassen.

Was möchtest Du wissen?