Wessen macht sich ein Unternehmen schuldig, das trotz widerrufener Lastschrifteinzugsermächtigung Geld ab

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

GEGENFRAGE: Wurde dieser Entzug der Lastschrifterlaubnis beweisbar ausgesprochen (Einschreiben)? Wenn nein, dann ist jede Frage nach der Strafbarkeit zwecklos. UND, ist diese Firma zu den seriösen oder eher zu den schwarzen Schafen zu rechnen.Und hier haben wir auch ein Urteil zu dem Thema: http://www.ra-hahn-mcl.de/content/aktuelles/urteil-widerruf-lastschrift.shtml

18

Nein, leider nicht belegbar. Von daher werden wir es noch mal im Guten probieren!!

0

Strafbar halte ich für übertrieben, aber die Unternehmen unterzeichnen bei allen Banken (ich weiß es von allen 4, wo ich war) eine Vereinbarung, dass Sie nur berechtigte Forderungen einziehen und eine einmal zurückgebuchte Summe nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Kontoinhabers noch ein zweites Mal abbuchen. Manche Unternehmen halten diese Zustimmung in Ihren AGB fest. Bei wiederholten Verstößen würde die Bank die Vereinbarung kündigen, um sich selbst vor Schaden zu schützen. Also Brief an die Bank über unseriöse Abbuchungen, dann gehts den Geiern bald an den Kragen.

Natürlich das Unternehmen sofort kontaktieren und den Fall abklären, den zu Unrecht abgebuchten Betrag rückbuchen lassen.
Bei Uneinsichtigkeit des Unternehmens oder wenn Rückbuchung nicht mehr möglich ist hilft nur der Gang zum Anwalt.

Trotz eigenem Unternehmen Familienversichert bleiben?

Hey, kann man, wenn man sein eigenes Unternehmen eröffnet trotzdem Familienversichert bleiben, sodass niedrige kosten anfallen? (Bin relativ jung). Oder muss man sich, da man selbstständig ist direkt Privat Krankenversichern?

...zur Frage

Hupen, nachdem mir jemand den Parkplatz weggenommen hat. Strafbar?

Hallo

Ich habe vorhin auf einen Parkplatz hin geblinkt. Da der Parkplatz auf einer Straßenecke war habe ich die Ausfahrt der Straße freigehalten. Ein Auto fuhr aus der Staße heraus und ich musste ihn wegen rechts vor links rauslassen. Er hat einfach eingeparkt, trotz dass ich geblinkt habe. Ich habe darauf hin dreimal kurz gehupt um ihm zu sagen, dass ich bereits gewartet habe. Ich habe ihm durch das offene Fenster zugerufen, dass ich bereits gewartet habe. Er hat nicht reagiert und hat weiter eingeparkt. Ich habe ihm zugerufen, dass er kein Benehmen mitbekommen hat, habe noch einmal gehupt und bin dann an ihm vorbeigefahren.

Frage; Habe ich mich irgendwo strafbar gemacht? Ist das letzte Hupen oder das Rufen, dass er kein Benehmen hat eine Straftat? Ich habe keinerlei Schimpfworte benutzt.

...zur Frage

Was kann man gegen eine Rechtschreibschwäche unternehmen?

Habe einen Schulkollegen namens Rene. Er hat eine Rechtschreibschwäche und in Deutsch einen Fünfer. Ich frage mich wie er es geschaft hat in eine Htl zukommen trotz dieser schwäche oder kann man dagegen was unternehmen oder bleibt diese schwäche ein Lebenlang!!

...zur Frage

Was kann man gegen Marder unternehmen?

Hallo zusammen,

Trotz Markenschutz (pieper), Gitter unter dem Auto, Lichtfalle schon wieder ein Schaden.

Was hilft gegen diese Viecher?

...zur Frage

Gründe weshalb ein Unternehmen trotz Bilanzverlust Dividende ausschüttet?

Welche Gründe könnten Unternehmen haben, trotz eines Bilanzverlustes trotzdem Dividende auszuschütten? Spielen da evtl. auch politische Tatsachen eine Rolle?

...zur Frage

fitnessstudio bucht trotz kündigung weiter ab

ich habe meinen vertrag beim fitnessstudio gekündigt und habe eine kündigungsbestätigung zum 14.11.2010 erhalten und wo drin steht das wir selbstverständlich keine abbuchungen vornehmen ab dem zeitpunkt. es wurden alle 2 wochen 11,80 abgebucht. jetzt logge ich mich grad bei meiner bank ein und es wurden 19,90 abgebucht, warum auch immer... ist die einzugsermächtigung ab dem 14.11 nicht automatisch erloschen und dürfen die überhaupt noch abbuchen? was tun? thx für die antworten...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?