Wespennest im Januar entfernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wespen kehren niemals in ihr altes Nest zurück. die Jungköniginen überwintern un fangen im Frühjahr mit dem Bau von einem neuen Nest an. Die alte Königin stirbt. Wespemköniginen überwintern unter der Erde. 

lpheini 16.01.2017, 22:39

Auf gut Deutsch heißt das ich kann es ohne eine Wespe zu verletzen entfernen.

0

das Nest ist leer, vielleicht sind ein paar verinzelte, tote Wespen drin, aber nix was lebt. Du kannst es entfernen. Und such das Einflugloch und verschließe es. Sonst finden das Im Frühjahr die nächste Königin..

lpheini 16.01.2017, 22:59

Danke für die Antwort.

0
Luftkutscher 17.01.2017, 05:43
@lpheini

Unsinn. Verlassene Nester werden im nächsten Jahr nicht wieder besiedelt.

0
Neapelgelb 17.01.2017, 12:30
@Luftkutscher

Ich mein nicht, dass das dann ja entfernte Nest wieder besiedelt wird, (wie auch, wenn es weg ist?), sondern dass das Einflugloch von der nächsten Königin gefunden werden kann und ein neues Nest gebaut werden kann. Ich dachte eigentlich, dass das aus meiner Antwort klar wird.

Nest entfernen und dann Einflugloch suchen. Sollte eigentlch klar sein, wie das gemeint ist. Ich denke nicht, dass das Unsinn ist.

1

normalerweise macht das jemand von der feuerwehr bzw soll man nicht selbst machen

lpheini 16.01.2017, 22:31

Es ist kein sehr großes Nest es ist in meinem Dach Fenster...

(Btw)Bin selber ber der Feuerwehr...

0
Neapelgelb 16.01.2017, 22:57

Das kann jeder, das Nest ist jetzt leer.

2
Luftkutscher 17.01.2017, 05:45

Weshalb soll das die Feuerwehr machen? Solch ein altes und verlassenes Nest kann doch jede Hausfrau entfernen. Wer dafür die Hilfe der Feuerwehr benötigt, der braucht wahrscheinlich auch die Feuerwehr, wenn er sich die Schuhe anzieht. 

1

Was möchtest Du wissen?