Wespennest auf der Terrasse. Wer ist fürs entfernen zuständig?

10 Antworten

Über Nacht? Dann ist es noch sehr klein. Mit dem Besen runterholen und kochendes Wasser drüber. Die Wespen bauen anderswo schnell ein neues Nest. Die rottest du dadurch nicht aus. Und lieber so ein Mininest verlagern, als im Herbst ein Riesennest haben mit betrunkenen und aggressiven Tieren, die von überreifen Früchten besoffen sind...

Woher ich das weiß:Hobby – Gärtner aus Leidenschaft

Das muss über Nacht passiert sein. Gestern haben wir nichts gesehen.

Bekommt man es so einfach ab?

0
@raubkatze

Ok

Versuche es später wenn die Zwerge schlafen.

1

Für solche Bereiche sind die Schädlingsbekämpfer zuständig.

Würde ich einfach im Telefonbuch nachschauen oder im Internet, wodurch dir viel Arbeit erspart bleibt.

Da diese unter Naturschutz stehen, müsste so etwas auch von dem zuständigen Naturschutzbehörde, dem Landratsamt oder der Stadtverwaltung genehmigt werden.

https://www.myhomebook.de/service/wespennest-entfernen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Irgendwie finde ich bei der Stadt auf der Homepage nichts.

Die Feuerwehr würde das Nest entfernen. Allerdings wäre ja ein Umsiedeln für alle die bessere Lösung als sie auszurotten.

0

Wo kein Kläger, da kein Richter. Entferne das Nest nachts. Schütze dich sorgfältig! Besorge dir Insektenspray. Hast du eine Sprühflasche? Wenn du kein Insektenspray hast, kannst du auch Benzin in die Sprühflasche tun und damit die Viecher besprühen. Dann darf natürlich kein Feuer in der Nähe sein! Und atme den Sprühnebel nicht selber ein.

Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?