Wespennest am balkon ...wie umweltfreundlich entfernen?

8 Antworten

versuch bei bei einem Schädlingsbekämper um Rat zu fragen. die können Tips geben. aoder ruf mal beim Nabu an auch hier werden Tips gegeben. da Wespen unter Schutz stehen darf man sie nicht einfach vernichten oder töten. bei Hornissen kann das bis zu 50.000 Euro Strafe nach sich ziehen. Wespen sind für die Natur sehr nützlich trotzdem kann eine Schädlingbekämpfer sicher helfen. es gibt auch kostenlose Nummern wo man anrufen kann vielleicht mal googeln. wenn es irgendwie möglich ist versuchen das Nest zu dulden. ohne spezielle Schutzkleindung kann man ein Nest nicht so einfach entfernen da die Wespen sich ja verteidigen würden.

Wenn das Nest frei haengt, dann ist es wahrscheinlich die Vespa saxonia. Diese Art wird ueberhaupt nicht laestig, faellt jedoch oft sinnlosen Vernichtungsaktionen zum Opfer. Mein Rat: Einfach haengen lassen. Spaetestens im August ist das Nest leer und kann beseitigt werden

Ruf mal die Feuerwehr an, die kriegt das hin. Wahrscheinlich kommen sie mit Schutzkleidung, lähmen die Wepsen mit Kältespray und stecken das Nest in einen Sack. Weit weg in einem Wald lassen sie die Wespen dann wieder frei.

Wenn die Feuerwehr nicht will, ruf einen Kammerjäger an.

muss man das bezahlen??

0
@Zartherb

Die Feuerwehr eigentlich nur fuer Notfaelle zustaendig ist, wird so ein Einsatz natuerlich in Rechnung gestellt. Egal ob Kammerjaeger oder Feuerwehr: Der Einsatz duerfte schon ein paar Hundert Euro kosten.

0
@Luftkutscher

Ja, und außerdem kommen sie natürlich nur, wenn gerade Zeit ist. Bei einem Notfall sind sie sofort wieder weg. Allerdings würde ich mein Geld lieber der örtlichen Feuerwehr geben, als einem kommerziellen Kammerjäger der mir noch aus Versehen die Bude verpestet. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?