wespen verjagen ohne töten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo JustRight, hattest Du inzwischen Erfolg? Bei uns haben sich auch Wespen auf dem Balkon, bzw unterm/im Dach ein Nest gebaut. Ich möchte sie ebenfalls gern da weg haben, weil ich jetzt gar nicht mehr in Ruhe auf den Balkon gehen kann - mein Freund wurde schon gestochen. Ich will sie aber auch nicht töten - ich mag keine Tiere umbringen. Habe es jetzt seit 2 Tagen mit Mückenspiralen versucht, das wurde mir empfohlen. Die sind aber immer noch alle da, leider.

justRight 04.11.2011, 14:34

Tut mir leid dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Wir haben ein glas genommen ein bisschen zeitung reingemacht und angezündet und den rauch in das Nest gelassen. Dann sind wir für ein paar tage in den Urlaub gegangen und wärend dessen haben wir die löcher mit Zeitung zu gestopft und soweit ich weiß sind die jetzt weg. Die die noch drinnen waren sind gestorben und die anderen kamen ja nicht mehr rein und die sind jetzt weg.

0

Also kommt auf die größe des Nests an, wenns nur so 20 Wespen oder so sind (also kleines Nest), und man ausreichend wegrennen kann (also nicht auf ner Leiter rumsteht), dann hab ich schon mal ein Nest mit nem handelsüblichen Insektenkiller Spray erledigt... Erst ansprühen, beobachten, nochmal drauf gesprüht, und dann nochmal gewartet und anschließend mitm Besen runtergeschlagen... und entsorgt.

Aber an ein richtig großes Nest würd ich nur Fachmännisch rangehen, und auch nix für Kinder sag ich mal :) Sobald die ne Ladung vom Spray haben fliegen die eher aufn Boden, und greifen nicht mehr so richtig an. Aber ist halt nix für schwache Nerfen, mein Vater ist Imker von dem her hat ich jetz zwar Respekt aber nicht wirklich Angst...

Und um zu klären obs Wespen sind oder Bienen, also ein Bienenvolk hat in der Regel 1000 bis 50.000 Tiere, Wespen Nest hat am Anfang gerade mal 1 Königin und am Ende Herbst ca. bis zu 500 Tiere rum. Ansonsten schau dir mal Fotos in Google an von Wespen unter Bienen und vergleich mal :) Wenns Bienen sind kann man auch versuchen nen Imker zu finden, der fängt sie vielleicht auch gratis ein. Aja und Bienen solltest du nicht mit der Spraydose angreifen, die sind stinkig :) und zu viele das könnt dann richtig heikel werden :)

justRight 12.07.2011, 19:44

mit dem insektenkiller spray würden wir sie ja umbringen und dass will ich nicht!

0
ThePinky7777 12.07.2011, 20:14
@justRight

naja mit gut zureden gehen sie nicht weg :)

du wirst sie schon killen müssen um sie loszuwerden, oder einfangen, wobei man das eigentlich schon gleich von der liste streichen kann :) weil freiwillig lassen sie sich auch nicht fangen, und die wand einreissen um das nest am stück rauszubekommen + die wespen die das garnicht witzig finden werden... also ich seh nur killen als möglichkeit.

0
justRight 12.07.2011, 20:25
@ThePinky7777

Wir haben jetzt erstmal versucht die mit rauch zu verjagen!

Und wenn die meisten oder alle weg sind werden wir versuchen das Nest raus zu holen und wo anders hinzubringen :)

Wir bringen nicht einfach so wespen um

0
justRight 04.11.2011, 14:35
@ThePinky7777

Ja wir haben bisschen rauch genutzt und dann die löcher mit zeitung zu gemacht als wir im urlaub waren und soweit ich weiß sind die jetzt weg :)

0
Director84 27.07.2013, 01:00
@justRight

Mit dem Rauch habt ihr sie auch gekillt. ^^ Die die ihn überlebt haben sind im zugestopften Nest verhungert. Nur die die draußen ausgesperrt waren haben eine begrenzte Überlebenschance, aber ohne Nest dürfte die auch nich sehr langfristig sein.

0

Es sind mit Sicherheit Wespen, weil Bienen keine Nester bauen - haben ja ihre Waben!!!

Und Wespen stehen nicht unter Naturschutz, die kann man bedenkenlos töten!!! Sind ja auch rechte Plagegeister ... und ganz schön gefährlich dazu!

Wir hatten ein Wespennest unter der Terasse - auch sehr schwer zugänglich und mein Nachbar hat es abgefackelt - mit Haarspray und langem Feuerzeug - aber schön vorsichtig sein, denn es brennt stark!

Wir hatten es vorher mit Essig versucht, damit sie den Eingang nicht mehr finden, aber hat nicht geklappt!

Am besten entfernen bevor die ganzen Wespen aus ihren Eiern schlüpfen!!!

justRight 12.07.2011, 19:46

Wir wollen die aber nicht töten!!!

0
mimihanni 12.07.2011, 19:52
@justRight

Darf ich fragen warum???

Wespen sind ja auch extrem gefährlich, wenn ein Allergiker (gibts ganz oft) einen Stich abbekommt und nicht rechtzeitig eine Injektion, dann stirbt er! Wenn Kinder mehr als 3 Stiche gleichzeitig haben ist es auch für sie lebensgefährlich!!! ... und das kann schnell vorkommen, wenn Wespen aus einem Nest sich "verteidigen" wollen! Selbst bei Erwachsenen sind Wespenstiche auch ohne Allergie gefährlich, wenn es mehrere auf einmal sind oder an einer bestimmten Stelle z.B. am Hals ...!

0
ThePinky7777 12.07.2011, 20:18
@mimihanni

Naja wir wollen nicht gleich übertreiben :)

also für allergiker sind sie lebensgefährlich. den rest kann man streichen, d.h. jeder mensch reagiert aufs gift, manchen langt 1 stich, manche halten auch 100erte stiche aus, jeh nach allergie gefährdung halt... ergo kann man auch bei kindern nicht sagen das 3 stiche nun tödlich sind oder so.

ich würde sie trotzdem killen weil mir die viecher einfach nur aufn senkel gehen, vor allem wenns an meiner wohnung/haus wäre gleich doppelt.

0
justRight 12.07.2011, 20:26
@mimihanni

Ich bringe dir Tiere trotzdem nicht einfach so um...

Mir geht viel auf den Senkel und trotzdem bringe ich nicht gleich alles um!!

0
justRight 12.07.2011, 20:28
@mimihanni

Weil es auch lebenwesen sind. Ich bringe auch nicht einfach i.welche leute um nur weil sie mich nerven...

Ja klar können die Gefährlich sein aber wenn man denen nichts tut tun sie dir auch nichts!

Mich hat noch nie eine Wespe gestochen und ich bin oft in deren nähe und verhalte mich da nicht immer sehr vorsichtig!

0
Director84 27.07.2013, 01:04
@justRight

Leute - so dumm sie auch sein mögen - haben aber auch ein Gehirn und Empfindungen. Wespen nicht. Die haben nur ein paar Ganglien, die alles auf Reflexbasis miteinander verschalten. Das Leben einer Wespe ist nicht komplexer als das eines Tamagochi, nur eben in einem organischen "Computer". Und leider reagiert dieses Programm ziemlich aggressiv und benutzt sehr gerne auch ohne Provokation den Stachel. Nervende Menschen sind auch nicht schmerzhaft oder gar gefährlich, im Gegensatz zu Wespenstichen.

Und vor allem: Es gibt ein Gesetz, das das Killen nerviger Menschen verbietet (sehr schade, manchmal...), niemand verbietet dir Wespen zu erlegen.

0

entweder mit ganz viel rauch vertreiben oder die feuerwhr rufen die machen das :D

Mache das Viech Tod.

In das Nest sprühst du Haarspray. Dann kannst du dir den Kammerjäger sparen und dafür ein Eis essen gehen :D

Ruf einen Kammerjäger an, der macht das.

justRight 12.07.2011, 19:35

Macht er es auch ohne die Tiere zu töten?

0

geht nicht, müssen sterben

Was möchtest Du wissen?