Wespen Prognose für den Sommer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieses Jahr wird es wohl weniger Wespen geben als im vergangenen Jahr. Der Winter war recht mild und hatte wenige Frosttage. Feuchtwarme Winter sind für die überwinternden Wespenköniginnen jedoch sehr ungünstig, da sie dann oft von Pilzen und Bakterien befallen werden und sterben. Nach einem knackig kalten Winter ist die Wahrscheinlichkeit einer Wespenplage am grössten. Regional kann es jedoch immer Abweichungen geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab eine Wespenplage?Gegen Wespen hilft Zitrone oder Gewürznelken bzw. deren Geruch.Ein Talglicht mit Zitronenduft reicht meist aus und richtig ,je wärmer der Winter desto mehr Insekten überleben,sowie auch deren natürliche Feinde..Aber bei den Wespen überlebt nur die Königin,was bedeutet ,nein, es werden nicht mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPrinzOO
30.05.2016, 01:54

Der letzte Sommer war grässlich, es gab mehr Wespen als Fliegen. In den Bäckereien konnte man den Kuchen vor lauter Wespen nicht mehr erkennen. Grillen im Freien war auch jedesmal die Hölle

0

Was möchtest Du wissen?