Wespen Problem im Schuppen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wespen stehen in einigen Bundesländern unter Artenschutz, das Zerstören des Wespennestes kann dann zu hohen Geldstrafen führen. Ihr müsst einen Kammerjäger holen, der das Nest umsiedelt, zerstören darf er es auch nicht. 

Ihr müsst einen Kammerjäger holen, da Wespen geschützt sind und man das Nest nicht selbst zerstören darf! Kammerjäger siedeln das nest um.

Wenn das Nest frei hängt, dann ist es in aller Regel eine Art, die weder aggressiv noch lästig ist, wie z.B. die Sächsische Wespe oder die Waldwespe. Leider fallen gerade die Nester dieser friedlichen und nützlichen Arten sinnlosen Zerstörungen von bornierten Menschen zum Opfer. Weshalb sollten die Wespen runter in das Nest zur Königin krabbeln? Eine Wespenkolonie ist kein Bienenschwarm. 

Ihr müsst einen Kammerjäger holen. Denn bestimmte Arten dieser Wespen stehen unter Naturschutz. Wenn es so ist müssen die Wespen umgesiedelt werden.,

Was möchtest Du wissen?