Wieso hat man Karies öfter an den Backenzähnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit bereits 6 Jahren bekommt man die ersten bleibenden Zähne, das sind die ersten großen 4 Backenzähne, direkt hinter den Milchzähnen. Das sind die sogenannten "6er".
Leider sind das auch die ersten Zähne, die oft Karies und Wurzelfüllungen bekommen oder sogar schon im jugendlichen Alter entfernt werden müssen.
Grund dafür ist eine unzureichende und/oder falsche Mundhygiene. Oft werden von Kindern nur die Frontzähne geputzt und nicht die hinteren Zähne, die man nicht sieht.

Bei mangelhafter Mundhygiene und zu hohem Zuckerkonsum entsteht Karies. Zähne, die selten geputzt werden, werden zunehmend demineralisiert und es entsteht ein Loch im Zahn.
In Familien, in denen das richtige Zähneputzen kaum erlernt wird, ist die Gefahr für Karies bei Kindern/Jugendlichen weitaus höher als in anderen Familien.
Dazu kommt, daß die "kleinen Patienten" meist nicht regelmäßig zur zahnärztlichen Kontrolle gehen. Auch hier achten oft die Eltern zu wenig darauf.

Da ist auf den Backenzähnen eine größere Angriffsfläche - Kau-fläche als an den Schneide Zähnen .

Deshalb werden diese heute bei Jugendlichen bis zum !6 Lebensjahr vom Zahnarzt auf Kosten der Krankenkasse versiegelt .

Besorge Dir Elmex Gelee aus der Apotheke, dann ist Schluss mit Karies -natürlich nur wenn Du auch regelmäßig reinigst .......

Ein Traum ist die EMMI dent 2000 Zahnbürste eine Ultraschall Zahnbürste die saubere Zähne quasi garantiert - natürlich nur, wenn man sie benutzt.

Hallöchen,

naja man kommt hinten schlechter ran als vorne. Die Zähne stehen ja auch nicht so frei.

Wenn du öfters an den Backenzähnen Karies hast, solltest du vielleicht "lernen" richtig zu putzen oder eine Elektrozahnbürste nutzen.

Mit dem Putzen nicht falsch verstehen, aber mein Zahnarzt hat mal gesagt, 80% aller Menschen haben Probleme mit den Zähnen, weil sie nicht richtig putzen können. Es gibt ja heutzutage soviele Gerätschaften zum Reinigen.

Hat einfach was mir mangelnder Zahnhygiene zu tun. Was hast du denn für eine Zahnbürste? Elektrisch? Wenn nicht probier das mal aus, da die Borsten rund sind, kommst du auch besser in alle Zahnzwischenräume 

Weil du da mit der Zahnbürsten schwerer hinkommst! Und (keine ahnung ob dass auch damit Zusammenhängt) aber du kaust ja auch hinten. Die vorderen Zähne bleiben davon eher unberührter!

durch die Furchen oder Grübchen kann sich Karies dort eher festsetzen

Die Backenzähne haben viel mehr Rillen und einkerbungen, wo mehr essen hängen bleiben kann.

Was möchtest Du wissen?