Weshalb zischt es, wenn man eine Mineralwasserflasche öffnet?

3 Antworten

Interessant ist ja eigentlich nur, warum das Zischen besonders stark ist, wenn man die Flasche vorher geschüttelt hat. Beim Schütteln und beim Erhitzen zerfällt die Säure H2CO3 wieder in H20 und CO2, so dass der Druck in dem Raum über der Flüssigkeit ansteigt. Wenn man lange genug wartet, dann kehrt sich der Prozess langsam wieder um.

weil die kohlensäure dann ein wenig entweichen kann...

Kohlensäure befindet sich unter Druck in der Flasche. Ein Teil davon entweicht sofort beim Öffnen.

Was möchtest Du wissen?