Weshalb will ich mehr Sex als meine Freundin, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben eine Art Wage. Auf der einen Seite ist die Anziehung zum Körper auf der anderen die mit dem Menschen.

Bei einem normalen nicht notgeilen Menschen herrscht Gleichgewicht zwischen den beiden also 50:50.

Kann durch bestimmte Faktoren Nicht die 50:50 wieder hergestellt werden so wird eben das höhere also den höheren wert als 50% genutzt und das wird am Gehirn gesendet und das ist der Grund warum du das Problem jetzt hast.

Lösung: Fokussiere dich mehr auf deine Freundin als Person, dann gibt es wieder Gleichgewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du einfach Sex als Entlastung, weil du gerade Bock hast?
Dann onanier so, wie du es sonst auch machst.
Wenn du partnerschaftliche Sexualität haben möchtest, dann biete dich auch als Kuschelpartner an. Je mehr ihr beide kuschelnt, desto Lust könnte entstehen, wenn du Ergebnisoffen kuschelst.
Und dann noch folgendes:
Frauen haben am meisten Lust, wenn sie fruchtbar sind. Das sind nur wenige Tage im Monat. Es kann also ca eine Woche im Monat geben, wo sie genauso viel Lust auf Sex hat, wie du.
Mit diesem Wissen, kann man doch Leben, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?